Wie aus KI ein Wettbewerbsvorteil wird

Fitnessprogramm für die Supply Chain

Wie aus KI ein Wettbewerbsvorteil wird

LIVE | 27.03.2019 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Fitnessprogramm für die Supply Chain

Wie aus KI ein Wettbewerbsvorteil wird

Supply Chains sind das Hype-Thema der Branche und stellen immenses Potenzial dar. Wenn man die ihr zugrunde liegenden Daten richtig nutzen kann.

Schlanke und effektive Supply Chains sind Grundvoraussetzung für erfolgreiche Unternehmen von heute. Laut einer IDC-Studie vom August 2018 stehen der Supply Chain heutzutage mittlerweile mehr als 50 mal mehr Daten zur Verfügung als noch vor fünf Jahren. Herstellende Unternehmen stehen daher vor der Herausforderung, diese überwältigende Menge an Daten, die über mehrere Prozesse, Quellen und Silosystem hinweg verteilt sind, zu sammeln, zu analysieren und zu verstehen.

Thorsten SchröerEduard ErhartErfahren Sie im Live-Webinar am 27.03. um 10 Uhr von den Experten Thorsten Schröer und Eduard Erhart, wie mit Hilfe von moderner Technologien, wie IBM Watson und Blockchain, Supply Chain-Störungen frühzeitig erkannt und proaktiv Korrekturmaßnahmen eingeleitet werden können.

Highlights aus der Agenda:

  • Supply Chains in Industrie und Handel
  • Produktionsszenario mit Supply Chain Insights und Supply Chain Business Network
  • Wo und wie Sie Ihr erstes K.I.-Projekt starten

PS: In der Q&A-Runde haben Sie die Möglichkeit Ihre individuellen Rückfragen direkt an die Referenten zu stellen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.ibm.com/privacy/de/de/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
NETSUPP@us.ibm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.ibm.com/privacy/de/de/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.03.19 | IBM Deutschland GmbH

Veranstalter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Datum:
27.03.2019 10:00