Suchen

Für IoT-Tüftler

Was Sie schon immer über Raspberry Pi wissen wollten

Seite: 3/4

Firmen zum Thema

Wie schnell ist Raspberry Pi, und ist er übertaktbar?

Die Rechenleistung eines Raspberry Pi A, A+, B oder B+ ist vergleichbar mit einem Pentium 2, 300 MHz. Die Performance der Grafik ist aber wesentlich besser: alle RPis meistern Full-HD 1080p30 und H.264. Raspberry Pi Zero ist rund 40% leistungsstärker als die Modelle A, A+, B und B+. Raspberry Pi 2B ist etwa vergleichbar mit einem Athlon Thunderbird mit 1,1 GHz Takt und das Topmodell, der Rasberry Pi 3B, ist etwa 50% schneller als RPi 2B.

Etliche Modelle haben von Haus aus Tuning-Potenzial: RPi A, A+, B und B+ takten werksseitig mit 700 MHz und laufen i.d.R auch mit 800 MHz problemlos. RPi 2B taktet von Haus aus mit 900 MHz und sollte 1 GHz meistern. In Raspbian finden sich in der Systemkonfiguration bereits vordefinierte Einstellungen zum Übertakten. Wer diese Taktraten nicht überschreitet, sollte sogar ohne Kühlkörper auskommen. Für höhere Taktraten, oder wer Raspberry Pi 3B übertakten möchte, sollte einen Kühlkörper auf dem SoC aufbringen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 33 Bildern

Tipp: Sie wollen detailliert wissen, wie die einzelnen Cores des Raspberry Pis ausgelastet sind? Hier hilft das Visualisierungstool Cores rCPU weiter, das nicht nur die prozentuale Auslastung jedes CPU-Kerns offen legt, sondern auch die Gesamtlast der CPU und deren Temperatur preis gibt.

Bietet RPi UART, I2C, Realtime Clock und RAM-Erweiterung?

Das Besondere am RPi ist die Stiftleiste mit 26 oder 40 Kontakten, davon 17 oder 26 GPIO-Pins (beim RPi Zero ist die Stiftleiste unbestückt, aber optional erhältlich). Überstützt wird UART, I2C, SPI, I2S, Audio, 3V3, 5 V und Masse. Realtime Clock und eine Speichererweiterung können auf dem RPI nicht nachgerüstet werden. Onboard-Realtime Clock ist auch nicht geplant, denn es würde, so die Organisation, die Kosten in die Höhe treiben und die eigentliche Intention der Raspberry Pi Foundation, eine preiswerte PC-Platine für alle Schüler, gefährden.

Wo lässt sich Raspberry Pi überall einsetzen?

Die Platine ist aufgrund der Stiftleiste äußerst flexibel. Raspberry Pi eignet sich etwa als Steuer- Mess- und Regelgerät, als Tag- und Nachtkamera, als CAN-Gateway, in Industrie und Automotive, auch als Industrie-Spezialanfertigung und in der Hausautomation und last but not least als Lern-PC für Flüchtlingskinder.

Auch rauen Umgebungen hält Raspberry Pi Stand: So bietet Raspberry Pi Weltraumerfahrung auf der ISS und meisterte den Sturzflug aus der Stratosphäre ohne Probleme.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44275687)