Kooperation

Wago beteiligt sich am IIoT Innovation Center in Garching

| Redakteur: Julia Moßner

Teilnehmer einer Führung durch die IoT-Dauerausstellung.
Teilnehmer einer Führung durch die IoT-Dauerausstellung. (Bild: Wago)

Im letzten Jahr gründete das Beratungsunternehmen Accenture in Garching ein Zentrum, um Kunden bei der Digitalisierung zu unterstützen. Nun ist auch Automatisierungsspezialist Wago aus Minden mit an Bord.

Wenn sich Unternehmen Inspirationen für ihre Digitalisierung holen wollen, dann bietet das „IIoT Innovation Center“ von Accenture in Garching die beste Gelegenheit. Auf seinem Garchinger Shop Floor zeigt Accenture besonders viel versprechende IoT-Lösungen seines Netzwerks aus Tech-Konzernen, Industrieunternehmen, Hochschulen und Start-Ups. Das Zentrum ermöglicht es Unternehmen zum Beispiel, digitale Möglichkeiten auszuloten, um ihre Effizienz und Agilität zu verbessern sowie Geschäftsabläufe zu digitalisieren.

Auch Wago stellt dort seine Lösungen für die digitale Vernetzung in Unternehmen vor. Derzeit zeigt der Mindener Automatisierungsspezialist, wie sich Maschinensteuerungen über einen Wago-IoT-Gateway in wenigen Schritten mit der Cloud verbinden lassen. Die Wahl des Cloud-Anbieters bleibt den Kunden selbst überlassen. So sind sowohl Microsoft Azure, Amazon Web Service, IBM Cloud oder Third-Party-Lösungen möglich. Neben Cloud-Connectivity zeigt Wago ab dem Herbst auch einen Automatisierungs-Showcase, eine herstellerunabhängige Lösung für die Automatisierung wandlungsfähiger Produktionsanlagen.

Bayern plant KI-Kompetenznetzwerk

Digitale Leuchtturmprojekte in Bayern

Bayern plant KI-Kompetenznetzwerk

27.06.18 - Am Dienstag hat die bayerische Staatsregierung beschlossen, ein neues Kompetenznetzwerk für künstliche maschinelle Intelligenz an mehreren Standorten im Freistaat aufzubauen. Eine zentrale Rolle wird dabei auch das Fraunhofer-Institut spielen. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45441292 / Digital Factory)