Suchen

Webinar Aufzeichnung

Wie Sie Ihre vertraulichen Daten schützen

Unautorisierte Zugriffe in Zeiten der Industrie 4.0.

Industrie 4.0 bringt viele neue Chancen - jedoch auch neue Risiken. Denn IoT und die globale Vernetzung öffnen neue Einfallstore zu vertraulichen Daten und kritischen Geschäftsprozessen.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Wallix Deutschland Trace Audit & Trust) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail, Telefon und Fax verwenden.

Anbieter

Die größte Sicherheitsherausforderung sind unautorisierte Zugriffe und herkömmliche Sicherheitsarchitekturern sind nicht mehr ausreichend, um die vollständige digitale Wertschöfungskette umfassend abzusichern. Kann man sich also heutzutage überhaupt noch vor diesem Sicherheitsrisiko schützen?

Stefan Rabben WallixJürgen Zorenc Wallix"Ja!", versichert Stefan Rabben und stellt im Experten-Video mit Jürgen Zorenc als Lösung Privileged Access Management (PAM) vor. Erfahren Sie hier anhand von realen Kundenfällen, wie man sich damit schnell und einfach vor Datenmissbrauch und unerwünschten Zugriffen schützen kann.

Highlights aus der Agenda:
  • schnelle Integration von PAM in bestehende IT-Sicherheitslösungen
  • Zugriffe und die DSGVO: Wie Compliance- und Sicherheitsvorgaben erfüllbar und nachweisbar werden
  • Funktion und Vorteile einer einheitlichen und hochskalierbaren Plattform

Anbieter des Webinars

Wallix Deutschland Trace Audit & Trust

Prinzregentenstr. 91
81677 München
Deutschland

Kontaktformular

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.