Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Ransomware auf dem Vormarsch – Deshalb sind Erpresser-Trojaner so erfolgreich

Cyberkriminalität

Ransomware auf dem Vormarsch – Deshalb sind Erpresser-Trojaner so erfolgreich

13.09.16 - Ransomware hat sich in den letzten Jahren weltweit zu einer der gefürchtetsten Cyber-Bedrohungen überhaupt entwickelt. Allein für dieses Jahr prognostiziert das FBI einen Gesamtschaden von rund einer Milliarde US-Dollar verursacht durch erpresserische Trojaner, die Dateien auf der Festplatte ihrer Opfer verschlüsseln und nur gegen Zahlung von Lösegeld wieder freigeben. In Deutschland sorgte erst vor einigen Monaten Ransomware Locky für Aufregung, denn mit rund 5.000 Neuinfizierungen pro Stunde hat sich der Krypto-Trojaner nicht nur rasend schnell verbreitet, sondern dabei auch namhafte Unternehmen sowie eine Reihe von Kliniken erfolgreich infiziert. Doch woran liegt es, dass die Zahl der Ransomware-Angriffe in den letzten Jahren so enorm angestiegen ist und Sicherheitsbarrieren scheinbar keinen Schutz mehr garantieren?

lesen

Kommentare