Logo
17.05.2019

Artikel

Weiche Schale, harter Kern: Neues Rezept für Photokatalysator

Feine, gebackene Doppelehlices, umhüllt mit einer Schicht Kohlenstoffnitrid: Dies ist – vereinfacht – das Rezept eines neuen Katalysators für die Wasserspaltung. Das an der Technischen Universität München (TUM)entwickelte Material soll ein vielversprechender Kandidat sein, zukünf...

lesen
Logo
19.04.2019

Artikel

Immuntraining für Pflanzen?

Pflanzen bekommen zwar keinen Schnupfen, aber auch sie haben mit Bakterien zu kämpfen. Wie das pflanzliche Immunsystem die Eindringlinge erkennt, haben nun Forscher an der Technischen Universität München herausgefunden. Das Wissen könnte helfen, resistentere Pflanzen zu züchten o...

lesen
Logo
25.03.2019

Artikel

Neuronale Karten: So hörten Dinosaurier

In der Natur existieren unterschiedliche Hörkonzepte. Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben gemeinsam mit Kollegen der University of Maryland in einer neuen Studie untersucht, wie Dinosaurier gehört haben. Sie nutzten dafür Krokodile als „Dinosaurier-Ersatz“.

lesen
Logo
11.03.2019

Artikel

Molekülspektroskopie – wortwörtlich

Mit einer neuen Methode sind erstmals Spektren einzelner Moleküle messbar. Die neue Technik von Forschern der Technischen Universität München könnte zum Beispiel die Suche nach effizienten Molekülen für zukünftige Technologien in der Photovoltaik erleichtern. Wie sie funktioniert...

lesen
Logo
08.03.2019

Artikel

"Entweder man spielt nach den Regeln oder wird vom Platz gestellt"

Es gibt sie, aber noch immer zu selten: weibliche Führungskräfte in technischen Berufen. Eine von ihnen ist Dr. Myriam Jahn. Wir haben mit der Geschäftsführerin eines IoT-Unternehmens über ihre Berufslauflahn, Vorurteile und eine Frauenquote gesprochen.

lesen
Logo
01.03.2019

Artikel

Mit Hochleistungskunststoff Richtung Weltall

Beim Raketenbau zählt jedes Gramm, um Treibstoff beim Start zu sparen. Forscher der Technischen Universität München haben nun ein Nutzlastmodul aus Kunststoff entwickelt, das deutlich leichter ist als herkömmliche Aluminiummodule. Ein erster Testflug im März 2019 soll zeigen, ob ...

lesen
Logo
31.01.2019

Artikel

Raps als hochwertige Proteinquelle für die menschliche Ernährung?

in Zeiten von Klimawandel und einer stetig wachsenden Weltbevölkerung sind neue hochwertige, pflanzliche Proteinquellen für die menschliche Ernährung schwer gefragt. Raps könnte eine naheliegende Alternative sein, denn Rapssaat enthält nicht nur Öl, sondern auch hochwertiges Eiwe...

lesen
Logo
05.12.2018

Artikel

Bisher unbekannter Virus tötet Bachforellen

Ein bisher unbekannter Virus hat jedes Jahr ein Massensterben von Bachforellen ausgelöst. Mithilfe von NGS-Technologien konnten Forschende der Technischen Universität München nun in jahrelanger, detektivischer Suche den Virus bestimmen.

lesen
Logo
16.11.2018

Artikel

Wie Algen Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen

Zusammen mit Forscherkollegen haben Chemiker der Technischen Universität München (TUM) einen Prozess entwickelt, der nach ersten Berechnungen eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Algen sollen dabei das Kohlendioxid...

lesen
Logo
15.11.2018

Artikel

Wie Algen Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen

Zusammen mit Forscherkollegen haben Chemiker der Technischen Universität München (TUM) einen Prozess entwickelt, der nach ersten Berechnungen eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Algen sollen dabei das Kohlendioxid...

lesen
Logo
04.10.2018

Artikel

Forscher messen Dauer des Photoeffekts

Forschern der Technischen Universität München, des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik und der Technischen Universität Wien ist es gelungen, die absolute Dauer des photoelektrischen Effekts zu bestimmen – von der Lichtaufnahme bis zum Lösen des Photoelektrons aus dem bestrahlte...

lesen
Logo
06.07.2018

Artikel

Angeschaut und nachgebaut: Proteinmotor

Die meisten Tiere haben Arme, Beine, Flügel oder Flossen zur Fortbewegung. In der Welt des Mikrokosmos hat sich ein anderes Transportmittel durchgesetzt: Zilien. Die feinen Zellausstülpungen treiben zum Beispiel Wimperntierchen an oder schützen unsere Lunge vor Schleim. Wie die v...

lesen
Logo
21.06.2018

Artikel

Bedruckte Gummibärchen – für eine bessere medizinische Diagnostik

Was haben Mikroelektroden auf Gummibärchen verloren? Die winzigen Sensoren messen eigentlich elektrische Signale direkt am Gehirn oder Herz. Das Problem: Man braucht weiche Materialien, auf denen die Elektroden bislang nur mit großem Aufwand angebracht werden konnten. Ein Team de...

lesen
Logo
17.04.2018

Artikel

Algorithmus hilft bei Vermessung des Meeresspiegels

Wie hoch ist der Meeresspiegel? Wie ändern sich Strömungen in den Ozeanen? Um diese Fragen zu klären, liefern Radarsatelliten Unmengen an Daten. Doch bei der Kartierung der Gewässer stoßen sie an Grenzen: An den Stellen, wo Eis die Meere bedeckt, sind die Radaraugen bisher blind....

lesen
Logo
14.03.2018

Artikel

Pick-by-Vision für gehörlose Mitarbeiter

An der Technischen Universität München (TUM) haben Wissenschaftler ein inklusives visuelles Kommunikationssystem entwickelt. Das System soll hörbehinderte Mitarbeiter bei ihren Aufgaben in der Logistik unterstützen.

lesen
Logo
08.03.2018

Artikel

Industrie 4.0 braucht mehr Expertinnen

Eine Prognose des WEF zeigt: Frauenjobs in der Industrie 4.0 sind am ehesten bedroht. Und das, obwohl in der Industrie oder IT-Branche ohnehin ein Männerüberschuss besteht. Dabei gibt es genügend Beispiele für Frauen, die sich mit Industrie 4.0 und IoT beschäftigen und Expertinne...

lesen
Logo
02.02.2018

Artikel

Höhere Sicherheit durch dynamische Zertifikate

Forscher der Technischen Universität München haben ein System entwickelt, mit dem Anbieter von Cloud-Diensten überprüft werden können. Die dynamischen Zertifikate sollen für Daten- und Rechtssicherheit in der Cloud sorgen.

lesen
Logo
19.01.2018

Artikel

Gütesiegel: Dynamische Zertifikate für Cloud-Services

Beim Cloud Computing stellen IT-Dienstleister stellen Speicherplatz oder Software zur Verfügung. Doch wie kann der Auftraggeber sicher sein, dass seine Daten z.B. vor fremden Zugriffen geschützt sind? Mit einem Modell der TU München können Anbieter verlässlich überprüft und zerti...

lesen
Logo
15.01.2018

Artikel

Sensor misst Kalziumkonzentration tief in lebendem Gewebe

Über die Menge an Kalzium in und um Zellen werden wichtige Prozesse im Körper gesteuert. Ein Team der TU München und des Helmholtz Zentrums München hat ein Sensormolekül entwickelt, das Kalzium mit der strahlungsfreien Bildgebungsmethode Optoakustik in lebenden Tieren sichtbar ma...

lesen
Logo
29.12.2017

Artikel

Mit Kugellagern Stress abbauen

Konkrete Lösungsansätze und Mehrwert durch Digitalisierung, flugfähige Anzüge und der Hyperloop-Wettbewerb gehörten 2017 zu den Highlights in der Antriebstechnik. Absoluter Spitzenreiter aber war der Fidget Spinner, ein Gadget auf Basis eines Polymer-Kugellagers.

lesen
Logo
13.12.2017

Artikel

Beton aus dem 3D-Drucker

In der Baubranche werden traditionell Bauteile aus Beton gegossen. Die dafür notwenige Verschalung begrenzt jedoch die Gestaltungsmöglichkeiten. Forscher an der Technischen Universität München (TUM) experimentieren mit verschiedenen Verfahren, unter anderem dem sogenannten selekt...

lesen
Logo
26.10.2017

Artikel

Medizinroboter – die verlängerten Arme von Ärzten und Pflegepersonal?

Robotersysteme agieren immer häufiger als verlängerte Arme von Ärzten und Pflegepersonal. Ob im Operationssaal, auf Station oder gar als Exoskelett auf dem Fußballplatz – für die Medizin von morgen ist Robotik unentbehrlich.

lesen
Logo
23.10.2017

Artikel

Medizinroboter werden immer besser

Robotersysteme agieren immer häufiger als verlängerte Arme der Ärzte. Wir zeigen, welche Techniken es gibt und wie sie beim Patienten ankommen.

lesen
Logo
11.10.2017

Artikel

Aktivität von Katalysatoren genau beobachtet

Wissenschaftlern der Technischen Universität München ist es mit einem Rastertunnelmikroskop erstmals gelungen, während einer chemischen Reaktion die Aktivität von Katalysatoren genau zu verfolgen. Entscheidend ist dabei die Oberflächenstruktur.

lesen
Logo
11.10.2017

Artikel

Aktivität von Katalysatoren genau beobachtet

Wissenschaftlern der Technischen Universität München ist es mit einem Rastertunnelmikroskop erstmals gelungen, während einer chemischen Reaktion die Aktivität von Katalysatoren genau zu verfolgen. Entscheidend ist dabei die Oberflächenstruktur.

lesen
Logo
06.10.2017

Artikel

Aktivität von Katalysatoren genau beobachtet

Wissenschaftlern der Technischen Universität München ist es mit einem Rastertunnelmikroskop erstmals gelungen, während einer chemischen Reaktion die Aktivität von Katalysatoren genau zu verfolgen. Entscheidend ist dabei die Oberflächenstruktur.

lesen
Logo
27.09.2017

Artikel

Medizinroboter – die verlängerten Arme von Ärzten und Pflegepersonal?

Robotersysteme agieren immer häufiger als verlängerte Arme von Ärzten und Pflegepersonal. Ob im Operationssaal, auf Station oder gar als Exoskelett auf dem Fußballplatz – für die Medizin von morgen ist Robotik unentbehrlich.

lesen
Logo
25.09.2017

Artikel

Der elektrische Antrieb zum Mitnehmen

Ingenieure der Forschungseinrichtung TUMCREATE in Singapur haben einen Elektromotor entwickelt, der an fast jedes Fahrrad angebracht werden kann und es so in ein Pedelec verwandelt. Das Gerät ist so leicht, dass es vor und nach Gebrauch ohne Probleme mitgenommen werden kann. Eine...

lesen
Logo
29.08.2017

Artikel

Multifunktionale Smart-Building-Fassade aus dem 3D-Drucker

Architekten der TU München haben ein multifunktionales und lichtdurchlässiges Fassadenelement entwickelt, das sich per 3D-Druck produzieren lässt. Funktionen wie Lüftung, Dämmung oder Verschattung sind bereits integriert, was Sensorik oder Steuerungstechnik überflüssig macht.

lesen
Logo
29.08.2017

Artikel

Warr Hyperloop Team gewinnt zweite Hyperloop Competition

Mit 324 Stundenkilometern raste die zweite Kapsel des Warr-Hyperloop-Teams in Los Angeles durch die Teströhre auf dem Firmengelände von SpaceX. Die Studierenden der Technischen Universität München (TUM) haben damit ihren Sieg im ersten Wettbewerb Anfang des Jahres verteidigt. Elo...

lesen
Logo
27.08.2017

Artikel

Multifunktionale Fassade aus dem 3D-Drucker

Architekten der TU München haben ein multifunktionales und lichtdurchlässiges Fassadenelement entwickelt, das sich per 3D-Druck produzieren lässt. Funktionen wie Lüftung, Dämmung oder Verschattung sind bereits integriert, was Sensorik oder Steuerungstechnik überflüssig macht.

lesen
Logo
12.07.2017

Artikel

Grillen & Co. – Antikörper gegen krebserregendes Benzo[a]pyren entschlüsselt

Sommer ist Grillzeit. Allerdings entsteht bei der Reaktion von Fett mit glühender Kohle Benzopyren – ein verbreitetes Umweltgift, das beim Menschen Krebs auslösen kann. Da über viele Jahrzehnte Häuser mit Kohle oder Holz beheizt wurden, ist dieser polyzyklische aromatische Kohlen...

lesen
Logo
29.06.2017

Artikel

Mit Zeolith-Katalysator Kraftstoff aus Abfall synthetisieren

Es ist keine Frage der Machbarkeit, ob man aus Biomüll Sprit herstellt. Der entscheidende Faktor ist die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit eines solchen Prozesses. Lesen Sie, wie es Münchner Wissenschaftlern gelungen ist, Temperatur und Energiebedarf eines wichtigen Schrittes i...

lesen
Logo
12.06.2017

Artikel

Ausgezeichnete Start-ups

Mit den Vision-Awards werden jedes Jahr Unternehmen mit besonderen Geschäftsideen ausgezeichnet. Diesmal gingen die drei Preise an Start-ups, die ein Flugtaxi entwickelt haben, mit künstlicher Intelligenz Websites verbessern und Verträge überprüfen. Den Vision-Award Talents erhie...

lesen
Logo
09.06.2017

Artikel

Ausgezeichnete Start-ups

Mit den Vision-Awards werden jedes Jahr Unternehmen mit besonderen Geschäftsideen ausgezeichnet. Diesmal gingen die drei Preise an Start-ups, die ein Flugtaxi entwickelt haben, mit künstlicher Intelligenz Websites verbessern und Verträge überprüfen. Den Vision-Award Talents erhie...

lesen
Logo
07.06.2017

Artikel

Ausgezeichnete Start-ups

Mit den Vision-Awards werden jedes Jahr Unternehmen mit besonderen Geschäftsideen ausgezeichnet. Diesmal gingen die drei Preise an Start-ups, die ein Flugtaxi entwickelt haben, mit künstlicher Intelligenz Websites verbessern und Verträge überprüfen. Den Vision-Award Talents erhie...

lesen
Logo
02.06.2017

Artikel

Ausgezeichnete Start-ups

Mit den Vision-Awards werden jedes Jahr Unternehmen mit besonderen Geschäftsideen ausgezeichnet. Diesmal gingen die drei Preise an Start-ups, die ein Flugtaxi entwickelt haben, mit künstlicher Intelligenz Websites verbessern und Verträge überprüfen. Den Vision-Award Talents erhie...

lesen
Logo
29.03.2017

Artikel

Das sind Deutschlands Expertinnen für Industrie 4.0

Am 8. März feiern wir den Weltfrauentag. Auf den meisten Konferenzen rund um das Internet der Dinge herrscht aber ein klarer Männerüberschuss. Dabei gibt es genügend Beispiele für Frauen, die sich mit Industrie 4.0 und IoT beschäftigen und Expertinnen auf ihrem Gebiet sind. In un...

lesen
Logo
29.03.2017

Artikel

Das sind Deutschlands Expertinnen für Industrie 4.0

Am 8. März feiern wir den Weltfrauentag. Auf den meisten Konferenzen rund um das Internet der Dinge herrscht aber ein klarer Männerüberschuss. Dabei gibt es genügend Beispiele für Frauen, die sich mit Industrie 4.0 und IoT beschäftigen und Expertinnen auf ihrem Gebiet sind. In un...

lesen
Logo
08.03.2017

Artikel

Gelungene Kombination: Polymer und Silizum-Nanoblätter

Die Miniaturisierung in der Elektronik schreitet immer schneller voran. Nanotechnologische Verfahren stellen aus diesem Grund interessante Ansätze für die Entwicklung von neuer Bauteile an. Forscher der Technischen Universität München haben nun Polymere mit Silizium-Nanoblättern ...

lesen