Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Die Gewinner des digitalen Umbruchs sind etablierte Unternehmen

Digitalisierung

Die Gewinner des digitalen Umbruchs sind etablierte Unternehmen

03.12.18 - Organisationen integrieren das Internet der Dinge vermehrt in ihre Planungen. Doch stellt die konkrete Umsetzung nicht wenige Firmen vor Hürden, die auf den ersten Blick einschüchternd wirken können. Doch gerade etablierte Unternehmen verfügen über gute Voraussetzungen für den digitalen Wandel.

lesen
Der Weg in eine autonome Zukunft

Autonome Technologien

Der Weg in eine autonome Zukunft

07.09.18 - Internet der Dinge und Cloud-Integration sind enorm wichtig für autonome Fahrzeuge. Durch sie werden aus traditionellen Autos smarte und vernetzte Computer auf Rädern, die Effizienz und Sicherheit nachhaltig verbessern.

lesen
IoT-Trends 2018: “Die Integration von IT & OT verändert die Spielregeln”

Sudip Singh, Infosys

IoT-Trends 2018: “Die Integration von IT & OT verändert die Spielregeln”

27.01.18 - Kosten einsparen und neue Einnahmequellen generieren – das IIoT bietet vielfältiges Potential für die Industrie. Sudip Singh von Infosys zeigt auf, wohin der Trend der Digitalisierung im Jahr 2018 führt.

lesen
Industrie 4.0 und das Industrial Internet of Things (IIoT) – eine Einordnung

Wie das IIoT Industrie 4.0 ermöglicht

Industrie 4.0 und das Industrial Internet of Things (IIoT) – eine Einordnung

05.08.17 - Industrial Internet of Things und Industrie 4.0 sind die großen Schlagwörter in Unternehmen. Innovative Unternehmen können mit smarten Lösungen, neuen Geschäftsmodellen und effizienteren Leistungsprozessen groß rauskommen.

lesen
Industrie 4.0: Warum Digitalisierung von der Stange keine gute Idee ist

Was müssen Unternehmen beachten?

Industrie 4.0: Warum Digitalisierung von der Stange keine gute Idee ist

07.07.17 - Der Begriff „Industrie 4.0” (I4O) stammt aus dem Jahr 2011. Seitdem bemühen sich Unternehmen, ihre Produktion fit für die nächste industrielle Revolution zu machen. Doch es geht nur langsam voran. Das liegt häufig daran, dass Organisationen nicht wissen, welche I40-Technologie sie tatsächlich benötigen und Investitionen tätigen, ohne den daraus folgenden ROI zu beachten.

lesen

Kommentare