Kurzmeldung SIG und ProLeiT kooperieren bei MES-Projekten

Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Auf dem Weg zur Smart Factory: SIG und ProLeit werden künftig gemeinsam an MES-Projekten arbeiten. Beide Unternehmen haben nun eine Partnerschaft bekanntgegeben, bei der sie Produktionslösungen für die Lebensmittel-, Getränke- und Molkereiindustrie realisieren wollen.

SIG und ProLeit werden künftig gemeinsam an MES-Projekten arbeiten.
SIG und ProLeit werden künftig gemeinsam an MES-Projekten arbeiten.
(Bild: SIG)

SIG, Spezialist für Verpackungen und Füllmaschinen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, ist mit ProLeit, Experte auf dem Gebiet der Manufacturing Execution Systems (MES) und Automatisierungssysteme, eine Partnerschaft eingegangen. Dadurch soll SIG künftig den eigenen Kunden Manufacturing Execution System (MES)-Lösungen von ProLeiT anbieten können. MES-Systeme sollen es Herstellern ermöglichen, ihre Produktionsprozesse zu automatisieren und zu steuern.

Ziel der Partnerschaft ist, gemeinsam neue MES-Projekte auf nationaler sowie internationaler Ebene innerhalb der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu realisieren. Die Zusammenarbeit unterstützt das Ziel, intelligentere und stärker automatisierte Fabriken im Sinne von Smart Factories zu bauen.

(ID:45156632)