Suchen

Kurzmeldung

SIG und ProLeiT kooperieren bei MES-Projekten

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Auf dem Weg zur Smart Factory: SIG und ProLeit werden künftig gemeinsam an MES-Projekten arbeiten. Beide Unternehmen haben nun eine Partnerschaft bekanntgegeben, bei der sie Produktionslösungen für die Lebensmittel-, Getränke- und Molkereiindustrie realisieren wollen.

Firmen zum Thema

SIG und ProLeit werden künftig gemeinsam an MES-Projekten arbeiten.
SIG und ProLeit werden künftig gemeinsam an MES-Projekten arbeiten.
(Bild: SIG)

SIG, Spezialist für Verpackungen und Füllmaschinen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, ist mit ProLeit, Experte auf dem Gebiet der Manufacturing Execution Systems (MES) und Automatisierungssysteme, eine Partnerschaft eingegangen. Dadurch soll SIG künftig den eigenen Kunden Manufacturing Execution System (MES)-Lösungen von ProLeiT anbieten können. MES-Systeme sollen es Herstellern ermöglichen, ihre Produktionsprozesse zu automatisieren und zu steuern.

Ziel der Partnerschaft ist, gemeinsam neue MES-Projekte auf nationaler sowie internationaler Ebene innerhalb der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu realisieren. Die Zusammenarbeit unterstützt das Ziel, intelligentere und stärker automatisierte Fabriken im Sinne von Smart Factories zu bauen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45156632)