schneide.jpg ()

Schneider Electric GmbH

http://www.se.com/de

27.07.2022

Schneider Electric bietet Rund-um-Service für den Einsatz von Frequenzumrichtern

Mehr Zeit für geschäftskritische Entscheidungen: Dienstleistungen des EcoStruxure Service Plan entlasten Anwender bei der Überwachung und Wartung von Frequenzumrichtern.

In zahlreichen Industriebranchen braucht es eine beschleunigte digitale Transformation. Dabei geht es um langfristige Wettbewerbsfähigkeit, mehr Energieeffizienz und eine Umstellung auf nachhaltigere Produktionsweisen. Damit sich entsprechende Digitalisierungsmaßnahmen in Mittelstand und Großindustrie auch in-Time und in-Budget umsetzen lassen, bietet Schneider Electric rund um seine IoT-fähigen Hard- und Softwarelösungen auch ein umfangreiches Serviceportfolio. In Form des EcoStruxure Service Plan wurde dieses nun um spezielle Dienstleistungen für die Überwachung und Wartung von energieeffizienzsteigernden Frequenzumrichtern erweitert. Darin sind Vor-Ort- und digitale Wartung, vierteljährliche Berichte sowie eine jährliche Beratung enthalten. Der Einsatz von Frequenzumrichtern ist damit erheblich vereinfacht.

Besonders gewinnbringend wirken sich die in EcoStruxure Service Plan enthaltenen Dienstleistungen dann aus, wenn die eingesetzten Frequenzumrichter Teil der IoT-Architektur EcoStruxure sind. Auf diese Weise besteht durchgängiger Zugriff auf sämtliche Daten der Feldebene und Überwachung und Wartung der Frequenzumrichter können sehr detailliert und informiert erfolgen. So ist es möglich, Wartungsvorgänge sinnvoll zu planen, Fehler frühzeitig zu antizipieren und die Sicherheit für Bediener und Anlagen zu erhöhen. Anwender der Frequenzumrichter profitieren damit also nicht nur von deutlich mehr Energieeffizienz, sondern auch von einer maximalen Zuverlässigkeit der eingesetzten Geräte.

Fernüberwachung und Beratung durch Experten

Wichtiger Bestandteil von EcoStruxure Service Plan ist die Überwachung der Frequenzumrichter durch Schneider Electric Experten aus der Ferne. Neben maßgeschneiderten vierteljährlichen Leistungssachstandberichten erfolgt eine jährliche Beratung durch einen Customer Success Manager, der die strategischen Ziele und taktischen Bedürfnisse der Kunden versteht. Er berät sie dabei, kosteneffiziente Entscheidungen in Bezug auf ihre Energieüberwachung und ihr Energiemanagement zu treffen, bis hin zur Erstellung eines Modernisierungsplans oder eines digitalen Zwillings. Parallel dazu benachrichtigt ein Serviceexperte den Kunden rechtzeitig, wenn Probleme festgestellt werden, und schlägt Korrekturmaßnahmen vor, die online oder vor Ort durch Außendiensttechniker umgesetzt werden können.

Zustandsabhängige Wartung sorgt für eine hohe Ausfallsicherheit

EcoStruxure Service Plan für Frequenzumrichter hilft Anwendern dabei, Ausfallzeiten zu vermeiden, die betriebliche Effizienz zu maximieren und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. So verringert sich das Risiko von Stromausfällen um bis zu 65 Prozent und ungeplante Ausfallzeiten werden minimiert. Wartungsaktivitäten und geplante Ausfallzeiten reduzieren sich um bis zu 20 Prozent, was deutliche Einsparungen ermöglicht.

"Wir bei Schneider Electric sind davon überzeugt, dass wir den Weg zur Dekarbonisierung für unsere Kunden beschleunigen können. Die Zusammenführung von fortschrittlicher Analytik und Vor-Ort-Unterstützung durch unser Service-Portfolio ist der Schlüssel dazu", bekräftigt Frederic Godémél, Executive Vice President of Power Systems and Services bei Schneider Electric. "Durch die Kombination von hochqualifizierter Expertenberatung, Vor-Ort-Services und leistungsstarken neuen digitalen IoT-Diensten ermöglichen wir es unseren Kunden, sich hauptsächlich um geschäftskritische Entscheidungen kümmern zu können. Währenddessen sorgen wir mit unseren Schneider Electric Services für die Ausfallsicherheit der Anlage."