Expertenbeitrag

 Michael Matzer

Michael Matzer

Registrierungspflichtiger Artikel

Nachbericht SAS Forum Deutschland 2018 SAS stellt KI, Governance und Collaboration in den Vordergrund

Autor / Redakteur: Michael Matzer / Nico Litzel

Auf seiner Anwenderkonferenz „SAS Forum Deutschland 2018“ in Bonn stellte SAS seine Self-Service-Analyse-Plattform SAS Viya vor. Viya ist auf moderne Analytics- und KI-Technologien ausgerichtet, daher sollen auch Grafikprozessoren, Container und Collaboration unterstützt werden.

Firmen zum Thema

Über 1.000 Besucher kamen nach Bonn zum SAS Forum Deutschland 2018.
Über 1.000 Besucher kamen nach Bonn zum SAS Forum Deutschland 2018.
(Bild: SAS)

In der Version 3.3 erweitert SAS die Funktionalitäten für Künstliche Intelligenz (KI) und Automatisierung innerhalb der SAS Platform weiter. Da die Open-Source-Gemeinde mit ihren zahlreichen Mitgliedern ständig neue Algorithmen austüftelt und kostenlos zur Verfügung stellt, muss sich die SAS Platform mit weitergehenden Fähigkeiten profilieren.

Dr. Andreas Becks, Head of Business Analytics in der DACH-Region bei SAS
Dr. Andreas Becks, Head of Business Analytics in der DACH-Region bei SAS
(Bild: SAS)

Über den Autor