Parasoft rationalisiert Compliance und Reporting - industrieweit breitester Safety- und Security-Support

22.03.2019

Das neue Release 10.4.2 von Parasoft C/C++test, der einheitlichen C/C++-Entwicklungstest-Lösung für Embedded-Anwendungen, bietet Support für Codierstandards MISRA, CERT C/C++, ISO 26262, DO-178B/C, IEC 61508, IEC 62304, AUTOSAR und nun auch AUTOSAR C++.

Das neue Release 10.4.2 von Parasoft C/C++test, der einheitlichen C/C++-Entwicklungstest-Lösung für Embedded-Anwendungen, bietet Support für Codierstandards MISRA, CERT C/C++, ISO 26262, DO-178B/C, IEC 61508, IEC 62304, AUTOSAR und nun auch AUTOSAR C++. Damit ist es die derzeit branchenweit umfassendste Entwicklungstest-Lösung zum Testen von sicherheitskritischem C/C++Code. Sie verringert den manuellen Arbeitsaufwand für die Konformität mit Codierstandards erheblich, indem Unternehmen beim Einsatz von Parasoft C/C++test nur ein einziges Tool für Best Practices bei Entwicklungstests, Security- und Safety-Compliance sowie Dokumentation und Reporting in Sachen Konformität benötigen.

Dahinter steht ein innovatives Konzept für das Compliance Reporting und die Risikobewertung: Dynamische, branchenspezifische Compliance-Dashboards und Reporting-Widgets generieren automatisch die für die Code-Audits erforderliche Konformitäts-Dokumentation gemäß den Kategorisierungen der jeweiligen Codierstandards. Damit verringert Parasoft C/C++test den manuellen Arbeitsaufwand und unterstützt Unternehmen bei der Definition eines nachhaltigen Konformitätsprozesses.  

Weitere neue Features von Release 10.4.2 von Parasoft C/C++test optimieren die für die Konformität notwendigen Entwicklungsabläufe:

Besserer Support für Code-Coverage-Metriken auf der Anwendungsebene:

Durch die vereinfachte Integration in Build-Systeme und Verbesserungen am Coverage-Modul von Parasoft C/C++test werden die von den Safety-Standards verlangten fortschrittlichen Abdeckungsanalysen (u.a. Verzweigungs-, Aufruf- und MC/DC-Coverage) besser unterstützt.

Leistungssteigerung für moderne Build-Systeme:

Die Analysezeiten der für die Überwachung der Konformität mit musterbasierten Regeln zuständigen statischen Analyse-Engine sind nun kürzer. Dies geschieht als Reaktion auf die immer umfangreicheren Codebasen und den verstärkten Einsatz von Build-Systemen wie Bazel, die in großem Umfang vom teamweiten Caching Gebrauch machen und das Erstellen des Quellcodes inkrementell angehen.

Eine kostenfreie Testversion von Parasoft C/C++test kann angefordert werden unter: https://software.parasoft.com/ctest