Company Topimage

Parasoft® Deutschland GmbH

https://www.parasoft.de
Firma bearbeiten

04.10.2021

Parasoft legt bei Continuous Quality Platform Hauptfokus auf API Sicherheitstests

Verlagerung der Sicherheitstests in Softwareentwicklungs-Workflows mit OWASP ZAP Integration

Parasoft erweitert seine Plattform für statische Anwendungssicherheitstests (SAST) und API-Tests um Penetrationstests, wodurch Sicherheitstests in die Arbeitsabläufe von Entwicklern integriert werden. Die Version 2021.2 von Parasoft SOAtest, Virtualize, CTP und DTP - den Kernkomponenten der Parasoft Continuous Quality Platform für API-Tests - ist seit dem 12. Oktober 2021 verfügbar.

Die API-Testplattform erweitert Penetrationstests und bietet ein neues Maß an Transparenz durch die Kombination von Parasoft SOAtests nahtlosem Dynamic Application Security Testing (DAST) und intelligenter Testgenerierung mit OWASP ZAP, um Sicherheitsschwachstellen in APIs zu identifizieren. Mit dieser intelligenten automatisierten Test- und Qualitätsplattform erhalten Teams Unterstützung bei der Lösung von Qualitätsproblemen von Software und bei der schnellen kontinuierlichen Bereitstellung von Unternehmenssoftware für verschiedenste vertikale Märkte.

 

Parasoft hat OWASP schon früh durch führende SAST-Tools unterstützt. Entwickler können Sicherheitstests einfach einbeziehen, indem sie Penetrationstests in Parasofts API-Testplattform als Teil ihrer API-Testszenarien aufrufen. „Durch die Integration der Sicherheit ihre täglichen Aktivitäten können Entwickler die Testautomatisierung nutzen und Sicherheitstests als Teil der funktionalen API-Tests durchführen. Das senkt die Hürden für API-Sicherheitstests für Benutzer, die in punkto Sicherheit nicht geschult sind", erläutert Kevin E. Greene, Director of Security Solutions bei Parasoft.

 

„Die Erweiterung der Funktionalität von ZAP mit unserer API-Testplattform ermöglicht es, große Herausforderungen von Kunden und Markt rund um API-Sicherheitstests zu adressieren. Wir sind uns der Wichtigkeit von OWASP bei der Verbesserung der Anwendungssicherheit bewusst, darum unterstützen wir es auch", so Matt Klassen, Vice President of Marketing bei Parasoft.