Messe für Instandhaltung und Services Neuer Start-up-Award auf der In-Stand 2021

Redakteur: Alina Hailer

Mit dem In-Stand Start-up Award 2021 sollen auf der Messe für Instandhaltung und Services in Stuttgart erstmalig Produkte und Lösungen mit einem besonders hohen Level an Innovation ausgezeichnet werden.

Auf der Messe für Instandhaltung und Services in Stuttgart wird dieses Jahr am 26. Oktober erstmalig der „In-Stand Start-up Award 2021“ verliehen.
Auf der Messe für Instandhaltung und Services in Stuttgart wird dieses Jahr am 26. Oktober erstmalig der „In-Stand Start-up Award 2021“ verliehen.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Im Rahmen der Messe für Instandhaltung und Services in Stuttgart wird erstmalig der „In-Stand Start-up Award 2021“ verliehen. Die Preisverleihung findet am 26. Oktober 2021 statt. Die Auszeichnung soll Produkte und Lösungen mit einem besonders hohen Level an Innovation, die neu auf dem Markt sind, würdigen.

Veranstalterin des Start-up Awards ist die Messe Stuttgart. Als Schirmherrin ergänzt Mi-Connect das Team. Fachliche Trägerinnen des Awards sind die Virtual-Dimension-Center Fellbach (VDC) und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

Der Komplex Service, Wartung und Reparatur ist laut Christoph Runde, Geschäftsführer des VDC, ein sehr relevantes Anwendungsfeld für neue Technologien und Methoden, wie etwa VR und AR. Start-ups würden gerade in diesem Bereich hoch-innovative Ideen und Lösungen entwickeln, daher unterstütze das VDC den Award.

Die dreiköpfige Jury sichtet alle Anmeldungen im Vorfeld der Veranstaltung. Am ersten Messetag sollen dann die Live-Pitches der teilnehmenden Start-ups auf der Innovation-Area stattfinden. Am Nachmittag wird im Finale der Gewinner festgelegt und die Auszeichnung schließlich am Ende des ersten Messetages überreicht. Zum ersten Platz gibt es zudem eine kostenfreie Messepräsenz im Folgejahr 2022. Schirmherrin Mi-Connect bietet dem Gewinner zudem eine kostenfreie Marketingkampagne in den ersten sechs Folgemonaten nach der Auszeichnung. Teilnahmeberechtigt sind alle Start-ups, die auf der In-Stand 2021 ausstellen und den Kriterien der Teilnahmebedingungen entsprechen. Anmeldeschluss zum Award ist der 30. September 2021.

(ID:47604744)