Nachhaltigkeit Nachhaltigkeitsprogramm: Schneider Electric startet mit ersten Projekten

Redakteur: Katharina Juschkat

Schneider Electric will nachhaltiger werden: Seit Anfang des Jahres verfolgt das Unternehmen seine Nachhaltigkeitsstrategie, erste lokale Projekte sind angelaufen.

Firma zum Thema

Schneider Electric will bis 2025 nachhaltiger werden.
Schneider Electric will bis 2025 nachhaltiger werden.
(Bild: ©j-mel - stock.adobe.com)

Anfang des Jahres verkündete Schneider Electric seine Nachhaltigkeitsstrategie: Mit sechs Zielen will das Unternehmen bis 2025 eine nachhaltige Entwicklung durchlaufen.

Daraus entstand das Nachhaltigkeitsprogramm „Schneider Sustainability Impact (SSI) 2021-2025“, das das Unternehmen die nächsten vier Jahre umsetzen will. Dabei setzt das Technologieunternehmen sowohl auf globale Initiativen als auch auf die Definition und Umsetzung lokaler Ziele. So will Schneider seine eigenen Betriebe und Lieferketten nachhaltig steuern und gleichzeitig seine Kunden und Partner dabei unterstützen, ihre Klima- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Beispiele für bisherige lokale Projekte sind:

  • Förderung des gleichberechtigten Zugangs zu digitalem Lernen für 24.000 Schüler in Indien durch die Stromversorgung von 100 koedukativen Schulen mit Solarenergie
  • Umstellung auf eine vollständig elektrische Firmenwagenflotte in Norwegen bis 2023
  • Ermutigung der koreanischen Mitarbeiter, den Umstieg auf Elektrofahrzeuge zu unterstützen
  • Hinzufügen von 150 kreislauffähiger Produktreferenzen zu Schneiders internem Shop-Katalog für Mitarbeiter in Frankreich
  • Fünffache Erhöhung der Ausgaben bei einheimischen Lieferanten in Australien als Teil des Reconciliation Action Plans
  • Elektrische Produkte erhalten ein zweites Leben – durch die Spende an einen Online-Marktplatz für Bildungszwecke und zur Verbesserung der Elektroinstallationen von spanischen Familien, die von Energiearmut bedroht sind

Die Ziele von Schneider Electric für mehr Nachhaltigkeit, die das Unternehmen bis 2025 erreichen will, in den Bereichen Klima, Ressourcen, Vertrauen, Chancengleichheit, Generationen und lokale Gemeinschaften.
Die Ziele von Schneider Electric für mehr Nachhaltigkeit, die das Unternehmen bis 2025 erreichen will, in den Bereichen Klima, Ressourcen, Vertrauen, Chancengleichheit, Generationen und lokale Gemeinschaften.
(Bild: Schneider Electric)

(ID:47384032)