Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Alles vernetzt, alles smart und Daten ohne Ende: das „Internet of Everything“

Podcast

Alles vernetzt, alles smart und Daten ohne Ende: das „Internet of Everything“

19.09.16 - Viele Jahre lang haben vor allem Menschen über das Internet kommuniziert. Sie nutzten dafür Computer, aber diese waren lediglich Mittel zum Zweck. Dann kam das Internet der Dinge, in dem Maschinen mit anderen Maschinen interagieren, ohne dass Menschen eingreifen müssen. Sensoren, Automaten, Fahrzeuge, Anlagen, Container und andere „Dinge“ tauschen Informationen aus – miteinander oder mit den Anwendungen von Leitstellen, Herstellern, Wartungsdiensten, Lieferanten. In der Industrie unterstützt dieses „Internet of Things“ (IoT) die Rationalisierung oder Automatisierung von Abläufen, zum Beispiel durch Fernwartung oder das automatische Anstoßen des nächsten Prozessschritts.

lesen

Kommentare