Logistik 4.0

Logistik 4.0 i.w.S. beschreibt die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Logistik (reaktive Sicht) und die Mitgestaltung und Unterstützung von Industrie 4.0 durch die funktions- und unternehmensübergreifende Koordinationsfunktion der Logistik.


Beiträge zu Logistik 4.0

Blockchain in der Lieferkette: Authentifizierung von Planungsdaten

Distributed-Ledger-Technologie

Blockchain in der Lieferkette: Authentifizierung von Planungsdaten

Viele assoziieren das Thema Blockchain mit Bitcoin, dabei ist die verteilte Datenbanktechnologie nicht nur für Kryptowährungen und andere Finanzdienstleistungsanwendungen geeignet, sondern hat auch das Potenzial, die Planung der Lieferkette wesentlich zu beeinflussen. lesen

26 Tech-Startups mit spritzigen Lösungen für die Industrie

STARTUP THE FUTURE 2019

26 Tech-Startups mit spritzigen Lösungen für die Industrie

26 Tech-Startups mit Lösungen für die Industrie aus ganz Europa trafen am 29. Januar im Rahmen des STARTUP THE FUTURE 2019 in Ludwigsburg auf über 200 Entscheidungsträger aus mittelständischen Maschinenbauunternehmen. lesen

Bluetooth mit neuer Peilungsfunktion

Positionsbestimmung

Bluetooth mit neuer Peilungsfunktion

Dank einer neuen Peilungsfunktion in der Version 5.1 der Bluetooth Core Spezifikation sind jetzt Richtungserkennung und zentimetergenaue Positionserfassung von Geräten möglich. lesen

Wo es bereits ein IoT gab bevor es zu dem IoT wurde

Logistik & Delivery

Wo es bereits ein IoT gab bevor es zu dem IoT wurde

Die Entwicklung des Internets der Dinge (IoT) hatte in Abhängigkeit vom technischen Fortschritt in verschiedenen Branchen ganz unterschiedliche Auswirkungen. So hat man das IoT verschiedentlich schon genutzt, bevor es zu "dem" IoT wurde. Wo und wie - das verrät dieser Beitrag. lesen

Asset Tracking in unwegsamen Umgebungen

Warenverfolgung

Asset Tracking in unwegsamen Umgebungen

Asset Tracking spielt in der Logistik eine zentrale Rolle: Mittels Warenverfolgung in Echtzeit kann der genaue Aufenthaltsort von Gütern definiert werden. Doch nicht nur in der klassischen Logistikbranche besteht hier Bedarf, auch die Forstwirtschaft kann von der Technik profitieren - beispielsweise um Holzdiebstahl zu bekämpfen. lesen

Logistik und KI: Viel Potenzial, wenig Umsetzung

Logistik 4.0

Logistik und KI: Viel Potenzial, wenig Umsetzung

Eine aktuelle Studie zeigt: Zwar ist sich die Logistikbranche des Potenzials von künstlicher Intelligenz durchaus bewusst, allerdings haben die wenigsten die Technologie bereits im Einsatz. Dabei gab es in letzter Zeit auch immer wieder Beispiele für eine gelungene Etablierung. lesen

Best fit: Blockchain und Generation Z

Digitalisierung

Best fit: Blockchain und Generation Z

Der dezentrale Charakter der Blockchain kommt dem sehr "verhaltenen" Vertrauen der Generation Z in zentrale bzw. staatliche Institutionen entgegen. Sowohl im Finanzbereich als auch im Gesundheitswesen kann die Blockchain-Technologie zu Effizienzgewinnen und einem Mehr an Sicherheit führen. lesen

Die 25 spannendsten Logistik-Startups: UPDATE!

Logistik 4.0

Die 25 spannendsten Logistik-Startups: UPDATE!

In der Logistikbranche setzt man voll auf Digitalisierung. Die Nase vorn haben erwartungsgemäß junge, dynamische Startup-Unternehmen. Die interessanten Newcomer im Logistik-Business stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor. lesen

Fraunhofer HHI steuert Drohnen via Sprachkanal

„Call a Drone“

Fraunhofer HHI steuert Drohnen via Sprachkanal

Die Zukunft liegt in der Luft: Drohnen könnten schon bald Straßen entlasten, Lieferwege optimieren oder Brandbekämpfung sicherer und effizienter machen. Allerdings scheitert der Einsatz häufig an der Kommunikation zur Steuerung und Ortung. Das Fraunhofer HHI will hierfür jetzt eine Lösung gefunden haben. lesen

Hamburger Verbundprojekt setzt auf Blockchain in der Logistik

Logistik

Hamburger Verbundprojekt setzt auf Blockchain in der Logistik

In der Logistik ist die Übermittlung zuverlässiger Informationen ein zentraler Bestandteil für eine reibungslose Abwicklung des Warenverkehrs. Damit diese allerdings künftig fälschungssicher sind, setzt das Projekt „Hansebloc“ auf den Einsatz der Blockchain-Technologie. lesen

Künstliche Intelligenz: Anwendungen, Projekte, Trends

IoT-Basics

Künstliche Intelligenz: Anwendungen, Projekte, Trends

Neben Blockchain und Bitcoin der momentan größte Hype in der Digitalszene heißt Künstliche Intelligenz (KI). Die wirtschaftliche Bedeutung der Technologie ist enorm. Der Artikel gibt einen Überblick über aktuelle Projekte und Use Cases. Außerdem stellen wir einige KI-Forschungsvorhaben und -felder vor. lesen

Enormes Interesse an der Oracle Blockchain Cloud

Sichere uns schnelle Prozesse

Enormes Interesse an der Oracle Blockchain Cloud

Immer mehr global tätige Unternehmen setzen auf die seit kurzem allgemein verfügbaren Blockchain Service von Oracle, um damit ihre Transaktionen sicherer und schneller zu machen. Zu den Early Adopters gehören unter anderem CargoSmart und Intelipost sowie die FinTech-Unternehmen Neurosoft und TradeFin. lesen

Die 25 besten CEBIT Produkte, Projekte, Showcases

CEBIT 2018

Die 25 besten CEBIT Produkte, Projekte, Showcases

Mit dem Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking-Event will die CEBIT 2018 ihren Besuchern einen 360-Grad-Blick auf die Digitalisierung von Unternehmen und Gesellschaft bieten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen interessante Produkte, Projekte und Lösungen vor. lesen

IoT-Basics: RFID Systeme

Identifikation und Tracking

IoT-Basics: RFID Systeme

Radio Frequency Identification (RFID) ist eine Basistechnologie für Industrie-4.0- und IoT-Anwendungen. Der Beitrag erläutert Sensorik und Systeme sowie die praktischen Anwendungsmöglichkeiten. lesen

Virtuelle Technologien

"Next Industry" veranstaltet ExpertTalk zu AR und VR

Wie können Unternehmen von Augmented und Virtual Reality profitieren und welche Rolle spielen diese Technologien im Rahmen der digitalen Transformation? Der Next Industry ExpertTalk „Challenge Industrial AR/VR“ greift diese Fragen auf und zeigt Beispiele für innovative AR/VR-Anwendungen im B2B-Umfeld. lesen

Supply Chain Design: Störungen in der Lieferkette beheben

Industrie 4.0

Supply Chain Design: Störungen in der Lieferkette beheben

Daten sind die Basis für effizient gesteuerte, globale Warenströme. Mit ihnen können Unternehmen agil auf Störungen in der Lieferkette reagieren. Digitale Lösungen bieten Entscheidungshilfen, um Lieferketten im Bedarfsfall schnell anzupassen. Dabei kommt es vor allem auf die Qualität der Daten an. lesen

Teamwork mit mobilen Robotern richtig gestalten

Arbeitsplatz 4.0

Teamwork mit mobilen Robotern richtig gestalten

In Zukunft ist es selbstverständlich, dass Mensch und Maschine eng kooperieren. Produktions- und Logistikbetrieben bietet dies große Chancen: Gut aufgestellt ist ein Team aus Mitarbeitern und Robotern der Schlüssel zu mehr Prozesseffizienz und einer nachhaltig zufriedenen Belegschaft. lesen

Starship startet kommerziellen Rollout autonomer Lieferungen

Roboterlieferungen

Starship startet kommerziellen Rollout autonomer Lieferungen

Starship Technologies hat die Markteinführung von autonomen Lieferungen auf Firmen- und Hochschulgeländen in Europa und den USA angekündigt. Diese Roboter-Lieferungen sollen das anhaltende Wachstum in der Zustellung von Essen, Lebensmitteln und Paketen innerhalb von Wohngebieten ergänzen. lesen

Digitalisierung schafft neue Services für maritime Wirtschaft

Maritim 4.0

Digitalisierung schafft neue Services für maritime Wirtschaft

Die Digitalisierung könnte künftig neue Möglichkeiten in der maritimen Wirtschaft bieten. Diesem Thema widmet sich der 9. Rittal Branchentag Schiff & See am 12. Juni 2018 in Hamburg: Experten der maritimen Wirtschaft werden dort Einblicke in künftige Services für Schiffsbetrieb und Logistik geben. lesen

Flugroboter in der Industrie: Potenzielle und tatsächliche Einsatzgebiete

Drohneneinsatz

Flugroboter in der Industrie: Potenzielle und tatsächliche Einsatzgebiete

Drohnen kommen mittlerweile auch immer mehr in der Industrie zum Einsatz. Wo genau, demonstrierten Experten aus Forschung und Praxis auf einer IHK-Veranstaltung in der Zentrale des Automobilzulieferers Jopp Holding in Bad Neustadt an der Saale – inklusive Jungfernflug. lesen

Firmen zum Thema

Rhebo GmbH

04179 Leipzig | Deutschland

Rhebo sichert den störungsfreien Betrieb vernetzter Industrieanlagen.

Pilz GmbH & Co. KG

73760 Ostfildern | Deutschland

Als familiengeführtes Unternehmen hat Pilz eine über 70-jährige Tradition. Unsere Kundennähe erleben Sie in allen Bereichen - Pilz überzeugt durch persönliche Beratung, ...