Kontaktdaten zu Pilz GmbH & Co. KG

Firmenname Pilz GmbH & Co. KG
Straße Felix-Wankel-Str. 2
PLZ/Ort 73760 Ostfildern
Land Deutschland
Telefon +49 (0)711 34090
Telefax +49 (0)711 3409-133
Homepage http://www.pilz.de
E-Mail pilz.gmbh@pilz.de
YouTube http://www.youtube.com/PilzDE
Google+ https://plus.google.com/111025421859029563643#111025421859029563643/posts
Linkedin http://www.linkedin.com/company/pilz
XING https://www.xing.com/companies/pilzgmbh%26co.kg
Twitter https://twitter.com/Pilz_INT
Facebook http://www.facebook.com/pilzDE
RSS http://www.pilz.com/de-DE/de/company/rss


Kontaktformular zu Pilz GmbH & Co. KG

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Pilz GmbH & Co. KG geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Anfahrt



Über uns – Hier liegen Sie automatisch richtig.

Als familiengeführtes Unternehmen hat Pilz eine über 70-jährige Tradition. Unsere Kundennähe erleben Sie in allen Bereichen - Pilz überzeugt durch persönliche Beratung, hohe Flexibilität und zuverlässigen Service.

Weltweit, rund um die Uhr, in 42 Tochtergesellschaften und Niederlassungen sowie Handelspartnern auf allen Kontinenten. Rund 2400 Mitarbeiter, jeder einzelne ein Botschafter der Sicherheit, sorgen dafür, dass das wertvollste Kapital Ihres Unternehmens – Ihre Mitarbeiter – sicher und unversehrt arbeiten können. 
Technisch, persönlich, ökologisch und wirtschaftlich – dies sind die vier Dimensionen der Automation, die die Marke Pilz als "Botschafter der Sicherheit" Mensch, Maschine und Umwelt bietet.
 

Pilz - ein Unternehmen mit Tradition

Bereits im Jahre 1948 gründete Hermann Pilz das Unternehmen als Glasbläserei in Esslingen. Er legte den Grundstein für die Erfolgsgeschichte eines unabhängigen, mittelständischen Unternehmens in Familienbesitz. Beginnend mit der Fertigung von Glasapparaten für die Medizintechnik sowie von Quecksilberschaltgeräten für die industrielle Anwendung, hatte Hermann Pilz einen eigenen Stil des Managements geprägt. Schon damals wurde den Mitarbeitern die Gesamtverantwortung für ein Projekt übertragen, indem sie alle Stufen eines Auftrages vom Löten und Prüfen bis hin zum Versand selbst abwickelten.

Peter Pilz - der Visionär des Unternehmens

Seit seinem ersten Mitwirken Ende der sechziger Jahre und später unter der Führung von Peter Pilz entwickelte sich das Unternehmen nach Managementmethoden, die von Visionen geleitet waren und den Mut zu Innovationen boten.

Daraus erwuchs bis heute die für Pilz typische Forschungs- und Entwicklungskompetenz auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik. So wurde von Pilz auf Basis des bereits 1969 entwickelten EUROPILZ SYSTEMS, bereits 1974 eine der ersten deutschen speicherprogrammierbaren Steuerungssysteme, die PC4K, auf den Markt gebracht.

Peter Pilz steht darüber hinaus auch für die Internationalisierung des Unternehmens, die mit der Gründung eigener Tochtergesellschaften in Österreich und in der Schweiz seinen Anfang nahm.

PNOZ - ein Sicherheitschaltgerät schreibt Geschichte

PNOZ - ein ungewöhnlicher Name für ein ungewöhnliches Produkt. 1987 auf den Markt gebracht, avancierte dieses Sicherheitsschaltgerät binnen kurzer Zeit zum weltweit meist eingesetzten Sicherheitsrelais.

Überhaupt standen die achtziger und neunziger Jahre im Zeichen der Expansion. Denn weitere Innovationen folgten und auch die Internationalisierung ging zügig voran. Nicht nur in Europa, sondern auch in den USA, in Asien und auch in Australien wurden eigene Tochtergesellschaften aufgebaut.

Kontinuität und Unabhängigkeit

Die Kontinuität der Untermehmensentwicklung und die Unabhängigkeit des Unternehmens gewährleistet auch heute die Familie Pilz. Renate Pilz war seit 1994 Vorsitzende der Geschäftsführung und bildete zusammen mit ihrer Tochter Susanne Kunschert und ihrem Sohn Thomas Pilz die Geschäftsführung des weltweit tätigen Unternehmens. Zum Jahresende 2017 verließ Renate Pilz die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG mit Sitz in Ostfildern. Sie legte die Geschäfte des Familienunternehmens in die Hände ihrer Kinder. Damit bleibt die Kontinuität im Familienunternehmen gewahrt.

Neben dem Stammhaus in Ostfildern/Deutschland unterstützt Pilz mit Tochtergesellschaften und Außenstellen, Anwender auf allen Kontinenten und bietet Vertriebs- und Engineering-Leistungen direkt vor Ort.