Suchen

Partnerschaft Kuka und T-Systems bieten Komplettpaket für die Digitalisierung

| Redakteur: Katharina Juschkat

Kuka und T-Systems schließen eine Partnerschaft, um künftig gemeinsame Lösungen für die Digitalisierung anzubieten.

Firmen zum Thema

Mit digitalen Lösungspaketen wollen Kuka und T-Systems den Mittelstand unterstützen.
Mit digitalen Lösungspaketen wollen Kuka und T-Systems den Mittelstand unterstützen.
(Bild: Kuka / Claus Brechenmacher & Reiner Baumann)

Der Robotik-Hersteller Kuka schließt sich mit dem IT-Dienstleister T-Systems zusammen. Gemeinsam wollen die Unternehmen ein Komplettpaket für die Digitalisierung anbieten, das sowohl modulare Hardware als auch IT-Dienstleistungen enthält. Die Hauptzielgruppe der digitalen Lösungen sind kleine und mittelständische Unternehmen.

Roboter und digitale Infrastruktur in einem

Kuka bietet verschiedene Robotik-Lösungen an, von kleinen Produktionszellen bis hin zu ganzen Linien. Mit der passenden digitalen Lösung werden analoge Roboter zudem intelligent – durch die Datenerfassung lassen sich dann ungeplante Ausfallzeiten reduzieren und die Produktion verbessern.

T-Systems unterstützt dabei, Roboter in die IT-Infrastruktur einzugliedern und digitalen Service anzubieten. Zu den IT-Dienstleistungen gehören:

  • Server
  • Integration
  • Wartung
  • Support
  • Absicherung

Die Lösung, die die beiden Unternehmen für Fertigungsunternehmen jetzt anbieten, besteht aus Roboter und digitalem Komplettpaket. Alle Daten werden dabei entweder lokal in der IT-Infrastruktur oder in einer Cloud gespeichert.

(ID:46751701)