Die Bedürfnisse des Kunden vorhersehen

CRM- und IoT-Daten verknüpfen

Die Bedürfnisse des Kunden vorhersehen

Vor wenigen Tagen kündigte der CRM-Gigant Salesforce eine neue IoT-Cloud-Anwendung an, die Unternehmen helfen soll, den ROI für ihre IoT-Investitionen auszuwerten, dabei gleichzeitig mehr über die Bedürfnisse der Kunden zu erfahren und so die eigenen Angebote zu verbessern. lesen

IoT-Strategie: Bosch eröffnet IT-Campus

Zulieferer

IoT-Strategie: Bosch eröffnet IT-Campus

Bosch bekennt sich zum Standort Stuttgart und eröffnet dort ein neues Kompetenzzentrum: den IT-Campus. Dort sollen die Fäden der weltweiten Bosch-IT zusammenlaufen – und den Konzern weiter in Richtung Internet of Things-Schmiede bringen. lesen

Dell präsentiert neue IoT-Strategie

Geschäftsbereich gegründet

Dell präsentiert neue IoT-Strategie

Mit einem eigenen Geschäftsbereich und einem kundenorientierten Lösungsportfolio will sich Dell künftig verstärkt dem Thema Internet der Dinge (IoT) widmen. lesen

XITASO und Samsung treten der OPC Foundation bei

Interoperabilität

XITASO und Samsung treten der OPC Foundation bei

Standards für die smarte Fabrik: XITASO und Samsung Electronics werden Mitglieder der OPC Foundation. Der Augsburger Softwarespezialist engagiert sich für Etablierung einheitlicher Protokolle im Industrie-4.0-Kontext. Samsung will die Integration seiner Industrial IoT Edge Platform im Produktionsumfeld beschleunigen. lesen

Was tun mit all den IoT-Daten?

IoT meets Analytics

Was tun mit all den IoT-Daten?

Das Internet der Dinge ist ohne Analytik undenkbar. Es wäre wie der Versuch die sprichwörtliche „Nadel im Heuhaufen“ zu finden. Wobei man sich den Heuhaufen wie eine ständig wachsende Wolke aus all den unzähligen Daten vorstellen müsste, die mit dem IoT vernetzte Maschinen permanent generieren. Daher widmen wir diesem Thema eine eigene Veranstaltung. lesen

Inside IoT

IoT-Experten-Interview

Inside IoT

Reduzierung von Komplexität ist einer der großen Ansprüche, den Industrie 4.0 reklamiert. Laurent Couillard von OptimData hat für Sidel einen Use-Case geschaffen, der genau dies verdeutlicht. Im Gespräch mit Cybus spricht er über den aktuellen Stand des Industrial Internet of Things. lesen

IBMs Weg in die digitale Zukunft

Unternehmensstrategie

IBMs Weg in die digitale Zukunft

Der einstige Branchen-Primus hat die „Cognitive Era“ als neues Mantra ausgerufen, aber die mit den neuen Geschäftsfeldern erzielten Erlöse können die Rückgänge im traditionellen Geschäft (noch) nicht kompensieren. Deshalb kämpft IBM seit vielen Quartalen mit rückläufigen Umsätzen. Kann Watson als Synonym für die neue Zeit IBM wieder zu alter Glorie führen? lesen

Management Statement

"Viele Unternehmen wissen gar nicht, wie ineffizient sie produzieren."

MPDV ist Experte für Manufacturing Execution Systeme (MES). Der geschäftsführende Gesellschafter Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti spricht über die Herausforderungen und Optimierungspotenziale in produzierenden Betrieben, wann es Sinn macht über die Einführung eines MES nachzudenken und die Unterschiede zwischen den Branchen. lesen

Kurt Steinbuch - ein IT-Visionär feiert Geburtstag

Wer erfand eigentlich das Internet der Dinge?

Kurt Steinbuch - ein IT-Visionär feiert Geburtstag

Karl Steinbuch gilt als Mitbegründer der Informatik. 2017 wäre der Visionär des digitalen Zeitalters 100 Jahre alt geworden. Vor fast 60 Jahren wurde er Professor in Karlsruhe, wo sich früh mit künstlicher Intelligenz sowie dem Konzept einer Vernetzung von Computern und Gegenständen befasste. lesen

Camelot nimmt an SAP-Initiative für Blockchain und IoT teil

Blockchain

Camelot nimmt an SAP-Initiative für Blockchain und IoT teil

Camelot ITLab zählt jetzt zu den Partnern des "SAP Blockchain and IoT Co-Innovation Program". Mit zahlreichen praxiserprobten Use Cases von Track & Trace bis hin zur Logistik verfügt Camelot über zahlreiche Best Practices, um Kunden in Sachen Blockchain aktiv zu unterstützen. lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.