Müssen Unternehmen ihre Investitionsstrategie für Technologie überdenken?

Studie

Müssen Unternehmen ihre Investitionsstrategie für Technologie überdenken?

Die digitale Transformation hat dazu geführt, dass Unternehmen immer stärker auf Technologie angewiesen sind. Doch um smarter, stärker und schneller zu sein, sind Veränderungen nötig. lesen

Chatbot: der Tesla des Kundenkontakts?

Künstliche Intelligenz

Chatbot: der Tesla des Kundenkontakts?

Obwohl Chatbots an sich keine neue Erfindung sind, scheitern viele Pilotprojekte dennoch. Wenn der Chatbot-Einsatz zum Erfolg führen und den Kundenservice wirklich verbessern soll, ist es ratsam, diese fünf grundlegende Regeln zu beachten. lesen

Eclipse: Einmal IoT Standard bitte

IoT Projekt

Eclipse: Einmal IoT Standard bitte

Für ein erfolgreiches Open Source-Konzept müssen Standards und Architekturen definiert werden. Daher hat sich das Projekt "Eclipse IoT" zum Ziel gesetzt, einen Standard zu entwickeln, der industrielle IoT-Lösungen voran bringt. lesen

Saubere Autobahn-Toiletten dank IoT

Anwendungsbeispiel

Saubere Autobahn-Toiletten dank IoT

Mit Hilfe unterschiedlichster Anwendungen prägt und erleichtert das Internet der Dinge bereits jetzt den Alltag. Dieser Use Case zeigt, wie es auch zu saubereren Autobahn-Toiletten beitragen kann. lesen

Digitalisierung, Industrie 4.0 und was kommt dann?

Kommentar

Digitalisierung, Industrie 4.0 und was kommt dann?

In Zeiten von Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet of Things kristallisiert sich eine ernstzunehmende Alternative zu Manufacturing Execution Systemen (MES) heraus. Der Grund: Immer mehr Unternehmen fordern mehr Flexibilität für Ihre Fertigungs-IT. Aber was bringt ein weiteres IT-System? Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti (mpdv) geht dieser Frage nach. lesen

Wie Digitaltechnik die Lieferkette zu sichern hilft

Blockchain und Big Data

Wie Digitaltechnik die Lieferkette zu sichern hilft

Big Data, Deep Learning oder Blockchain bieten durchaus Potential bei Problemen innerhalb komplexer Lieferketten Abhilfe zu schaffen. Insbesondere Distributed-Ledger- und Big-Data-Technologien könnten das Risikomanagement in der Lieferkette verändern. Doch bleiben viele dieser Potentiale derzeit bei den meisten Unternehmen noch nur wenig ausgeschöpft. lesen

Fraunhofer zeigt Millimeterwellen-Radare für Industriesensorik

Hannover Messe 2018

Fraunhofer zeigt Millimeterwellen-Radare für Industriesensorik

Mithilfe von Millimeterwellen-Radaren wollen Forscher des Fraunhofer-Instituts IAF verpackte Güter durchleuchten, inspizieren und somit frühzeitig Fehler erkennen können. Wie das in der Anwendung funktioniert, zeigt Fraunhofer auf der Hannover Messe 2018. lesen

Deutsche Telekom beteiligt sich an israelischem IoT-Startup

Kurzmeldung

Deutsche Telekom beteiligt sich an israelischem IoT-Startup

Die Deutsche Telekom investiert in das israelische IoT-Startup Axonize. Das Unternehmen richtet sich an Diensteanbieter und verspricht mit seinen Anwendungen unter anderem die Orchestrierung über mehrere Anwendungen hinweg, sowie extrem kurze Entwicklungszeiten. lesen

Big-Data-Anwendungen: der rechtliche Rahmen

IoT-Recht

Big-Data-Anwendungen: der rechtliche Rahmen

Die Frage nach Rechten an oder ein Recht auf Zugriff auf maschinen- und personenbezogene Daten ist bei Big Data- und IoT-Anwendungen juristisch noch nicht geklärt, Standardisierungen und Interoparabilitäten sind noch offen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zu den rechtlichen Themen als „need to know“. lesen

Siemens bringt neue MindApps für MindSphere

Hannover Messe 2018

Siemens bringt neue MindApps für MindSphere

Siemens hat sein offenes cloudbasiertes IoT-Betriebssystem MindSphere erweitert: Die neue MindApp Analyze MyDrives soll dem Nutzer Einblicke in den Antriebsstrang leisten, das Plug-in Manage MyMachines/Remote soll den Fernzugriff auf die CNC ermöglichen. lesen

Newsletteranmeldung

Industry of Things

Industry of Things

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.