Innovators‘ Pitch Innovative Ideen und Technologien beim Start-up-Wettbewerb von Bitkom

Von Sandro Kipar

Anbieter zum Thema

Gesucht wurden die besten Ideen in den Bereichen Cybersecurity und Enterprise Analytics. Im Finale standen sich sechs Unternehmen gegenüber.

In Berlin mussten die Finalisten vor dem Publikum und der Jury ihre Ideen vorstellen.
In Berlin mussten die Finalisten vor dem Publikum und der Jury ihre Ideen vorstellen.
(Bild: Bitkom Services )

Bitkom hat bereits zum 14. Mal junge Unternehmen ausgezeichnet. Laut einer Mitteilung hatten die Start-ups die Chance, in zwei Kategorien jeweils 5.000 Euro Preisgeld zu gewinnen. Beim Innovators' Pitch 2022 mussten die sechs Finalisten auf der Hub Berlin ihre Ideen und Technologien in den Bereichen Cybersecurity und Enterprise Analytics präsentieren und versuchen, die Expertenjury zu überzeugen.

Mit KI überzeugt

Gewonnen hat das Start-up Psoido in der Kategorie Cybersecurity und Stargazr in der Kategorie Enterprise Analytics. Psoido hat ein Authentifizierungsverfahren entwickelt, das eindeutige IDs erzeugt, die sich nicht auf eine Realidentität zurückführen lassen. Damit könne bei einer Datenanalyse die Privatsphäre der Nutzer gewahrt werden.

Stargazr hat eine No-Code-Simulationssoftware speziell für Finanzteams von Fertigungsunternehmen entwickelt. Mit KI-Unterstützung werden Daten analysiert und Empfehlungen für die Finanzverantwortlichen entwickelt, um die Profitabilität des Unternehmens zu verbessern.

Die Finalisten sowie Eindrücke vom Innovators' Pitch finden Sie in unserer Bildergalerie:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

(ID:48432757)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung