Industrial IoT - Mit einer klaren Datenstrategie zum Erfolg

Industrie 4.0 - Daten nutzbringend einsetzen

Industrial IoT - Mit einer klaren Datenstrategie zum Erfolg

Bereitgestellt von: logicline GmbH

Industrial IoT - Mit einer klaren Datenstrategie zum Erfolg

Verfügen Sie über eine Strategie, um Ihre Maschinen- und Kundendaten optimal zu nutzen und so Mehrwert zu generieren? Dieses Whitepaper zeigt Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie vorgehen.

Für viele OEMs löst das Industrial Internet of Things sowohl Hoffnungen als auch Ängste aus. Sie haben das Potenzial vernetzter Anlagen und der dazugehörigen Technologien erkannt, sind aber allzu oft nicht in der Lage, dieses voll auszuschöpfen. Richtig genutzt können IIoT-Anwendungen Unternehmen dabei unterstützen, Ihre Services kundenzentriert zu optimieren, Störfälle zu verhindern und aus Daten einen finanziellen Mehrwert zu erzeugen. Voraussetzung ist allerdings ein strategischer und effizienter Umgang mit Daten, der Zusammenhänge sichtbar macht und Machine Learning ermöglicht.

Im Whitepaper erfahren Sie:

  • Wie Sie mit der Analyse von historischen und aktuellen Daten Prozess-Optimierungen in Echtzeit erhalten
  • Wie Lenze als führendes Automatisierungsunternehmen für den Maschinenbau den Mehrwert aus Daten sich zu eigen gemacht hat
  • Weshalb ein modulares Baukastensystem unterschiedlichen Kundenbedürfnissen im IIoT-Kontext gerecht wird
Anhand von Beispielen zu den aktuellen Herausforderungen werden die grundlegenden Prinzipien und Konzepte erläutert, mit deren Hilfe sich Daten von Assets nutzbringend verwerten lassen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen.
Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Internet of Things-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
info@logicline.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.logicline.de/unternehmen/impressum/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.04.19 | logicline GmbH

Anbieter des Whitepapers

logicline GmbH

Planiestr. 10
71063 Sindelfingen
Deutschland