Vernetzte produktion

Vernetzte Produktion bedeutet die komplette Vernetzung von Mechanik, Elektronik und Daten. Sie ermöglicht eine hohe Individualität der Endprodukte - und damit die erfüllung ständig wechselnder Kundenansprüche - wirtschaftlich und in Losgröße 1.


Beiträge

Nachschub von der Bohne auf: Mit Telemetrie-Daten den Kaffeenachschub effizienter managen

Supply-Chain

Nachschub von der Bohne auf: Mit Telemetrie-Daten den Kaffeenachschub effizienter managen

Beim Einsatz von IoT in der Supply Chain wird meist vor allem an die Logistik gedacht. Dabei kommt die Technologie auch der Supply-Chain-Planung zugute. Und das sogar beim zweit meist gehandelte Rohstoff der Welt - Kaffee. lesen

Der Neustart des Geschäftsmodells führt über die Neuerfindung der Produkte

Digitale Transformation

Der Neustart des Geschäftsmodells führt über die Neuerfindung der Produkte

Reicht es aus, den Geschäftsbetrieb zu digitalisieren, um die Effizienz zu steigern? Oder liegt das eigentliche - und viel größere - Geschäftspotenzial in der Digitalisierung von Produkten und der Schaffung völlig neuer Wertschöpfungspotenziale? lesen

Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)

Management Statement

Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)

Im Interview erläutern Thorsten Strebel, Vice President Products and Consulting, und Jürgen Petzel, Vice President Sales, beide MPDV, wie Unternehmen unterschiedlicher Art vom Ökosystem der MIP profitieren können und welche technischen Hintergründe dafür von Belang sind. lesen

Pilz-Innovationsmanager Stark: „Ein Roboter selbst kann nicht sicher sein“

Interview

Pilz-Innovationsmanager Stark: „Ein Roboter selbst kann nicht sicher sein“

Mensch und Roboter sind heute oft schon Kollegen. Für welche Anwendungen sich diese Zusammenarbeit überhaupt eignet, wie sich diese durch neue Technologien verändert und welchen Einfluss das Thema Sicherheit dabei hat, erklärt Klaus Stark, Innovationsmanager bei Pilz, im Interview. lesen

Wie Cloud-Lösungen zugänglicher werden

Das virtuelle Rechenzentrum

Wie Cloud-Lösungen zugänglicher werden

Durchdachtes UX-/UI-Design ist überall dort wichtig, wo Menschen in Kontakt mit Technologie treten. Die Cloud ist dabei keine Ausnahme. Doch gerade hier steht der Anwender vor Herausforderungen. lesen

GSMA: Narrowband IoT jetzt weltweit verfügbar

Low Power Wide Area

GSMA: Narrowband IoT jetzt weltweit verfügbar

Wie der internationale Verband der Telekommunikationswirtschaft GSMA im Vorfeld des MWC19 in Barcelona mitteilt, sind IoT-Netzwerke mit geringer Leistung (Narrowband IoT) jetzt bei allen führenden Carriern weltweit erhältlich. Insgesamt decken 93 Netzwerke alle wichtigen IoT-Märkte ab. lesen

Cloud Load Balancing gewinnt an Relevanz

Multi-Cloud-Szenarien, Container, DDoS-Bedrohungen

Cloud Load Balancing gewinnt an Relevanz

Die Cloud ist ein wichtiger Bestandteil jeder Unternehmensinfrastruktur geworden und wird auch im Jahr 2019 immer wichtiger. Durch den Einsatz der Cloud ist der Zugriff auf eine Datenbank von überall aus möglich, was die Effizienz der Mitarbeiter in vielen Unternehmen bereits drastisch erhöht hat. lesen

Mit Hololens vorab die Usability testen

Usability

Mit Hololens vorab die Usability testen

Head-up-Displays können bisher erst im fertigen Prototypen auf die Benutzerfreundlichkeit getestet werden. Eine neue Software ermöglicht es jetzt, schon in der Konzeptphase Usability mittels VR-Brille zu testen. lesen

Datenbrillen in Unternehmen: Virtual Reality in Unternehmen bietet interessante Potenziale

Extended Reality

Datenbrillen in Unternehmen: Virtual Reality in Unternehmen bietet interessante Potenziale

VR- und AR-Brillen stellen zweifelsfrei die nächste Evolutionsstufe der visuellen Technologie dar. Schon heute besitzen die interaktiven Datenbrillen ein vielseitiges Anwendungsspektrum. lesen

Geschwindigkeit und Effizienz für 2019

Trend-Dossier 2019

Geschwindigkeit und Effizienz für 2019

Definiert man Trends klassisch als Veränderungen und Strömungen, so hält das Jahr 2019 so einiges an Wandel für das Internet of Things bereit. KI und Blockchain werden im Praxisalltag zunehmend relevant, die Automatisierung schreitet ebenso voran, wie die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltungen. Und die Internetgeschwindigkeit muss endlich Fahrt aufnehmen. lesen

Retrofit: Alte Maschinen fit machen für Industrie 4.0

IoT-Nachrüstung

Retrofit: Alte Maschinen fit machen für Industrie 4.0

Während viele Unternehmen nur über Industrie 4.0 reden, werden einige bereits aktiv und machen Ihre Fertigung nicht nur mit neuen Maschinen, sondern auch durch die Modernisierung alter Anlagen, dem sogenannten Retrofit, bereit für Industrie 4.0. lesen

IoT-Basics: Was ist IOTA?

Industrie 4.0 in der Praxis

IoT-Basics: Was ist IOTA?

Im thematischen Umfeld von Kryptowährungen begegnet man immer wieder dem Namen IOTA. Das kryptographische Werkzeug ermöglicht nicht nur die sichere Zahlung sondern auch Kommunikation zwischen zwei Maschinen im Internet der Dinge. Dieser Beitrag erläutert, was es mit der Technologie auf sich hat. lesen

Alles drahtlos, oder was?

Kommentar

Alles drahtlos, oder was?

Eine Scheindebatte erregt die Gemüter: Daten - und eines Tages auch Energie - würden in der Fabrik der Zukunft nur noch drahtlos übertragen. Sogenannte Experten sagen das Ende von Kabeln und Leitungen voraus; das ist Unsinn. lesen

Industrial Software: Qualifizierte Lösungen statt

Interview mit Jan Metzner, AWS

Industrial Software: Qualifizierte Lösungen statt "Bastelei"

Explizit auf die Industrie zielt das "Industrial Software Competency Program" von Amazon Web Services. Was sich konkret dahinter verbirgt, und wie sich die Nutzung von Cloud und Web Services im Industriebereich verändert hat - darüber haben wir mit Jan Metzner, Specialist Solutions Architect IoT EMEA von AWS, gesprochen. lesen

IoT-Basics: Was ist OPC UA?

Industrie 4.0 in der Praxis

IoT-Basics: Was ist OPC UA?

Semantische Interoperabilität gilt als Schlüssel für Industrie 4.0. Standardisierte und sichere Kommunikation vom Feldgerät bis in die Cloud ist keine Vision mehr, sondern mit OPC UA umsetzbare Realität. Was es mit dem offenen Kommunikationsstandard auf sich hat, erfahren Sie in diesem Beitrag. lesen

26 Tech-Startups mit spritzigen Lösungen für die Industrie

STARTUP THE FUTURE 2019

26 Tech-Startups mit spritzigen Lösungen für die Industrie

26 Tech-Startups mit Lösungen für die Industrie aus ganz Europa trafen am 29. Januar im Rahmen des STARTUP THE FUTURE 2019 in Ludwigsburg auf über 200 Entscheidungsträger aus mittelständischen Maschinenbauunternehmen. lesen

Wie schwarmintelligent sind heutige Transportroboter?

Schwarmintelligente Roboter

Wie schwarmintelligent sind heutige Transportroboter?

Schwarmintelligente Transportroboter mit Teamgeist, die sich wie eine Fußballmannschaft verhalten, sich untereinander mit Blick auf zu treffende Entscheidungen abstimmen und koordinieren, sind längst keine Science-Fiction mehr. lesen

Physische und virtuelle Welten nähern sich weiter an

Trend-Dossier 2019

Physische und virtuelle Welten nähern sich weiter an

Wir erleben ein Feuerwerk an neuen Ideen und Technologietrends, die sich auch in diesem Jahr vor allem auf die Digitalisierung beziehen. Im Unterschied zu dem Mainstream im Produktions- und Medienbereich wird es in Zukunft jedoch mehr um die Diversität gehen. lesen

FHWS wird zur Industrie-4.0-Testumgebung

Industrie 4.0

FHWS wird zur Industrie-4.0-Testumgebung

Die FHWS wurde erfolgreich als Entwicklungs- und Anwendungsumgebung für Industrie-4.0-Projekte klassifiziert, die speziell auf klein- und mittelständische Unternehmen ausgerichtet sein sollen. lesen

Fehlende Interoperabilität bremst die Evolution des IoT

Kollaboration im IoT

Fehlende Interoperabilität bremst die Evolution des IoT

Das Internet der Dinge hat das Potenzial, völlig neue Geschäftsmodelle zu kreieren. Doch dafür müssen Lösungen gefunden werden, die über die Verbindungen zwischen zwei Parteien hinausgehen. lesen

Firmen zum Thema

Parasoft® Deutschland GmbH

10117 Berlin | Deutschland

Parasoft® Corporation Seit über 25 Jahren Ihr internationaler Experte für Testautomatisierung

Rhebo GmbH

04179 Leipzig | Deutschland

Rhebo sichert den störungsfreien Betrieb vernetzter Industrieanlagen.