Vernetzte Prozesse

Vernetzte Prozesse bilden den Schlüssel zu einer erfolgreichen IoT-Transformation. Die Lücke zwischen Managementebene und Fertigung wird geschlossen. Der Maschinenbestand muss angebunden und ein durchgängiger Datenfluss über alle Ebenen und Systeme gewährleisten werden. ERP-, MES- und CRM-Systeme wachsen eng zusammen.

Beiträge

Im Gepäck: Tools für mehr Produktivität

Siemens auf der Hannover Messe 2019

Im Gepäck: Tools für mehr Produktivität

Flexibler fertigen in immer kleineren Losgrößen: Das ist die Botschaft von Industrie 4.0. Die dafür nötigen Instrumente hat Siemens in seinem Hannover-Messe-Koffer - z.B. Low Code by Mendix zur schnellen App-Entwicklung. Auch die Besucher aus der Welt der Prozesstechnik erwarten neue Tools, die einen Produktivitätsschub versprechen. lesen

Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)

Management Statement

Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)

Im Interview erläutern Thorsten Strebel, Vice President Products and Consulting, und Jürgen Petzel, Vice President Sales, beide MPDV, wie Unternehmen unterschiedlicher Art vom Ökosystem der MIP profitieren können und welche technischen Hintergründe dafür von Belang sind. lesen

Effizienz durch Zustandsüberwachung

IoT-Betriebssysteme

Effizienz durch Zustandsüberwachung

Um in der modernen Fertigung wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen nicht nur Produkte von höchster Qualität anbieten, sondern auch die Betriebseffizienz in der globalen Wertschöpfungskette maximieren. lesen

Die digitale Molkerei: Transparenz von der Farm bis zur Tasse

Dairy 4.0

Die digitale Molkerei: Transparenz von der Farm bis zur Tasse

Die Gesamteffizienz in der Milchindustrie zu steigern, nachhaltiges Wachstum zu generieren sowie Lebensmittelsicherheit und deren Rückverfolgbarkeit sicherzustellen – diesen Herausforderungen haben sich SIG und Schneider Electric gestellt. Die digitale Molkerei ist zur Realität geworden und stößt auf Interesse. lesen

Digitalisierte Produktion unter erschwerten Bedingungen

Digitalisierung

Digitalisierte Produktion unter erschwerten Bedingungen

„Die“ Industrie ist nicht immer ein sauberes Laufband, auf dem Dinge digitalisiert zusammengebaut oder herausgesucht werden. In den weitaus häufigeren Fällen herrschen vor Ort Extreme, die Computertechnik stark zusetzen können. lesen

IoT-Basics: Was bedeutet dezentrale Produktion?

Industrie 4.0 in der Praxis

IoT-Basics: Was bedeutet dezentrale Produktion?

Wurde die Produktion vormals noch zentral von der verantwortlichen Leitung gesteuert, übernimmt diese Funktion zunehmend das Produkt selbst, da es alle relevanten Prozessparameter bereits digital beinhaltet. Was dezentrale Produktion bedeutet und welche Vorteile damit einhergehen können, verrät Ihnen dieser Beitrag. lesen

3D-Messtechnik und 3D-Sensorik vereinfachen gestenbasierte Interaktion

Forschung

3D-Messtechnik und 3D-Sensorik vereinfachen gestenbasierte Interaktion

Mithilfe von 3D-Messtechnik und -Sensorik sowie einer Wand aus 150 Kugeln können Forscher ein Abbild der Körperbewegungen erzeugen. Das erfolgt in Echtzeit und ohne Berührung. lesen

FIWARE: Mit Open Source zur IoT-Lösung

Interview mit Ulrich Ahle, FIWARE Foundation

FIWARE: Mit Open Source zur IoT-Lösung

Bei "Open Source" denkt man unwillkürlich an Linux. Doch auch für die Entwicklung von IoT-Applikationen gibt es mit FIWARE ein Open Source Ökosystem. Was man mit den Softwarebausteinen machen kann und welche Vorteile FIWARE gegenüber Vendor-Lösungen hat, erläutert Ulrich Ahle, CEO der FIWARE Foundation e.V. im Gespräch mit "Industry of Things". lesen

Cloud Load Balancing gewinnt an Relevanz

Multi-Cloud-Szenarien, Container, DDoS-Bedrohungen

Cloud Load Balancing gewinnt an Relevanz

Die Cloud ist ein wichtiger Bestandteil jeder Unternehmensinfrastruktur geworden und wird auch im Jahr 2019 immer wichtiger. Durch den Einsatz der Cloud ist der Zugriff auf eine Datenbank von überall aus möglich, was die Effizienz der Mitarbeiter in vielen Unternehmen bereits drastisch erhöht hat. lesen

Geschwindigkeit und Effizienz für 2019

Trend-Dossier 2019

Geschwindigkeit und Effizienz für 2019

Definiert man Trends klassisch als Veränderungen und Strömungen, so hält das Jahr 2019 so einiges an Wandel für das Internet of Things bereit. KI und Blockchain werden im Praxisalltag zunehmend relevant, die Automatisierung schreitet ebenso voran, wie die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltungen. Und die Internetgeschwindigkeit muss endlich Fahrt aufnehmen. lesen

Google gibt Pläne für Android Things bekannt

Plattform Android Things

Google gibt Pläne für Android Things bekannt

Google will dafür sorgen, dass mehr IoT-Consumer-Geräte mit Android Things und dem integrierten Sprachassistenten Google Assistant ausgestattet werden. Insbesondere in der Kategorie smarter Lautsprecher und Displays wolle man die OEM-Partnerschaften ausbauen. lesen

IoT-Basics: Was ist IOTA?

Industrie 4.0 in der Praxis

IoT-Basics: Was ist IOTA?

Im thematischen Umfeld von Kryptowährungen begegnet man immer wieder dem Namen IOTA. Das kryptographische Werkzeug ermöglicht nicht nur die sichere Zahlung sondern auch Kommunikation zwischen zwei Maschinen im Internet der Dinge. Dieser Beitrag erläutert, was es mit der Technologie auf sich hat. lesen

Huawei: Sicherheitsbedenken lassen

5G-Mobilfunk-Infrastruktur

Huawei: Sicherheitsbedenken lassen "Berlin" zaudern

Der Start ins lukrative 5G-Infrastrukturgeschäft könnte für den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei recht holprig ausfallen oder sogar komplett. Presseberichten zufolge zögert die Bundesregierung, das Unternehmen am Aufbau zu beteiligen. Der Grund seien Sicherheitsbedenken. lesen

Fehlende Interoperabilität bremst die Evolution des IoT

Kollaboration im IoT

Fehlende Interoperabilität bremst die Evolution des IoT

Das Internet der Dinge hat das Potenzial, völlig neue Geschäftsmodelle zu kreieren. Doch dafür müssen Lösungen gefunden werden, die über die Verbindungen zwischen zwei Parteien hinausgehen. lesen

Blockchain sorgt für die Wahrheit im Wein

Kryptotechnologien

Blockchain sorgt für die Wahrheit im Wein

Der Kryptoszene scheint es nicht an Use Cases zu mangeln. So will jetzt ein Norweger mit einer Blockchain-basierten Plattform für mehr Sicherheit und Effizienz beim Handel mit edlen Weinen sorgen. Nach einer Geldspritze soll WiV zur Jahresmitte live gehen lesen

IoT-Daten finden Eingang in Geschäftsprozesse

Trend-Dossier 2019

IoT-Daten finden Eingang in Geschäftsprozesse

Das Internet of Things wird sich 2019 deutlich weiterentwickeln. Dazu tragen unter anderem die stärkere Anbindung an Geschäftsprozesse sowie ein Ausbau der Analytics-Funktionen bei. lesen

Smart Strategy

Digitalisierung

Smart Strategy

Der Industrie 4.0 Index 2018 zeigt: Jedes zweite Industrieunternehmen in Deutschland hat im Rahmen der eigenen digitalen Transformation bereits die operative Phase erreicht. Wem der Weg in Richtung Smart Factory noch bevorsteht, muss vorher allerdings einige Hürden überwinden. lesen

5G: Für den Consumer zählt die Geschwindigkeit

GSMA-Intelligence-Verbraucherumfrage

5G: Für den Consumer zählt die Geschwindigkeit

Welche digitalen Themen bewegen den Verbraucher? Aufschluss darüber gibt die jährliche Verbraucherumfrage von GSMA Intelligence. 2018 standen 5G, Smartphones und intelligente Lautsprecher im Fokus. Erste Ergebnisse wurden jetzt auf der CES 2019 in Las Vegas vorgestellt. lesen

CES 2019 - digitale Oase in der Wüste

Transformative Technologien

CES 2019 - digitale Oase in der Wüste

Um Superlative war man in Las Vegas noch nie verlegen. Das ist auch bei der CES nicht anders, die sich als größte Technologieshow der Welt apostrophiert. Vom 8. bis 11. Januar 2019 dreht sich in der Wüste Nevadas alles um digitale Technologien, die das Leben komfortabler, sicherer und spannender machen sollen. lesen

Manufacturing-as-a-Service vor dem Durchbruch

Fertigen auf Abruf

Manufacturing-as-a-Service vor dem Durchbruch

Veränderte konjunkturelle Rahmenbedingungen und ein härterer globaler Wettbewerb erfordern effizienteres Wirtschaften. Laserhub sieht in automatisierten Bestellprozessen und in MaaS (Manufacturing-as-a-Service) die Antwort auf diese Herausforderungen im neuen Jahr. lesen

Firmen zum Thema

Rhebo GmbH

04179 Leipzig | Deutschland

Rhebo sichert den störungsfreien Betrieb vernetzter Industrieanlagen.

Pilz GmbH & Co. KG

73760 Ostfildern | Deutschland

Als familiengeführtes Unternehmen hat Pilz eine über 70-jährige Tradition. Unsere Kundennähe erleben Sie in allen Bereichen - Pilz überzeugt durch persönliche Beratung, ...