Digitale Fabrik

Die Digitale Fabrik wird definiert als ein „[…] Oberbegriff für ein umfassendes Netzwerk von digitalen Modellen und Methoden unter anderem der Simulation und 3D-Visualisierung. Ihr Zweck ist die ganzheitliche Planung.


Beiträge zu "Digitale Fabrik"

Im Gepäck: Tools für mehr Produktivität

Siemens auf der Hannover Messe 2019

Im Gepäck: Tools für mehr Produktivität

Flexibler fertigen in immer kleineren Losgrößen: Das ist die Botschaft von Industrie 4.0. Die dafür nötigen Instrumente hat Siemens in seinem Hannover-Messe-Koffer - z.B. Low Code by Mendix zur schnellen App-Entwicklung. Auch die Besucher aus der Welt der Prozesstechnik erwarten neue Tools, die einen Produktivitätsschub versprechen. lesen

Wassersensoren aus dem 3D-Drucker

Sensorik

Wassersensoren aus dem 3D-Drucker

Ein internationales Forscherteam hat Sensoren entwickelt, die schon Kleinstmengen von Wasser detektieren und die per 3D-Druck hergestellt werden können. lesen

Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)

Management Statement

Neues zur Manufacturing Integration Platform (MIP)

Im Interview erläutern Thorsten Strebel, Vice President Products and Consulting, und Jürgen Petzel, Vice President Sales, beide MPDV, wie Unternehmen unterschiedlicher Art vom Ökosystem der MIP profitieren können und welche technischen Hintergründe dafür von Belang sind. lesen

Digitalisierte Produktion unter erschwerten Bedingungen

Digitalisierung

Digitalisierte Produktion unter erschwerten Bedingungen

„Die“ Industrie ist nicht immer ein sauberes Laufband, auf dem Dinge digitalisiert zusammengebaut oder herausgesucht werden. In den weitaus häufigeren Fällen herrschen vor Ort Extreme, die Computertechnik stark zusetzen können. lesen

IoT-Basics: Was bedeutet dezentrale Produktion?

Industrie 4.0 in der Praxis

IoT-Basics: Was bedeutet dezentrale Produktion?

Wurde die Produktion vormals noch zentral von der verantwortlichen Leitung gesteuert, übernimmt diese Funktion zunehmend das Produkt selbst, da es alle relevanten Prozessparameter bereits digital beinhaltet. Was dezentrale Produktion bedeutet und welche Vorteile damit einhergehen können, verrät Ihnen dieser Beitrag. lesen

3D-Messtechnik und 3D-Sensorik vereinfachen gestenbasierte Interaktion

Forschung

3D-Messtechnik und 3D-Sensorik vereinfachen gestenbasierte Interaktion

Mithilfe von 3D-Messtechnik und -Sensorik sowie einer Wand aus 150 Kugeln können Forscher ein Abbild der Körperbewegungen erzeugen. Das erfolgt in Echtzeit und ohne Berührung. lesen

Pilz-Innovationsmanager Stark: „Ein Roboter selbst kann nicht sicher sein“

Interview

Pilz-Innovationsmanager Stark: „Ein Roboter selbst kann nicht sicher sein“

Mensch und Roboter sind heute oft schon Kollegen. Für welche Anwendungen sich diese Zusammenarbeit überhaupt eignet, wie sich diese durch neue Technologien verändert und welchen Einfluss das Thema Sicherheit dabei hat, erklärt Klaus Stark, Innovationsmanager bei Pilz, im Interview. lesen

Empathie für Roboter kann gefährlich werden

Moralisches Dilemma

Empathie für Roboter kann gefährlich werden

Forscher untersuchten, wie viel Empathie Menschen Robotern gegenüber aufbringen – und kommen zu dem Ergebnis, dass die Empathie teilweise so weit reicht, dass sie unter Umständen Menschenleben gefährden würde. lesen

Retrofit: Alte Maschinen fit machen für Industrie 4.0

IoT-Nachrüstung

Retrofit: Alte Maschinen fit machen für Industrie 4.0

Während viele Unternehmen nur über Industrie 4.0 reden, werden einige bereits aktiv und machen Ihre Fertigung nicht nur mit neuen Maschinen, sondern auch durch die Modernisierung alter Anlagen, dem sogenannten Retrofit, bereit für Industrie 4.0. lesen

Wie Sie mit einem Business Digital Twin die digitale Transformation beschleunigen

Case Study

Wie Sie mit einem Business Digital Twin die digitale Transformation beschleunigen

Kern der digitalen Transformation ist es, Prozesse und Umsatzströme durch Datenagilität zu beschleunigen. Unternehmen stehen dabei vor der Herausforderung, Datensilos aufzulösen, ohne die gesamte IT-Infrastruktur über den Haufen zu werfen. lesen

Industrial Software: Qualifizierte Lösungen statt

Interview mit Jan Metzner, AWS

Industrial Software: Qualifizierte Lösungen statt "Bastelei"

Explizit auf die Industrie zielt das "Industrial Software Competency Program" von Amazon Web Services. Was sich konkret dahinter verbirgt, und wie sich die Nutzung von Cloud und Web Services im Industriebereich verändert hat - darüber haben wir mit Jan Metzner, Specialist Solutions Architect IoT EMEA von AWS, gesprochen. lesen

IoT-Basics: Was ist OPC UA?

Industrie 4.0 in der Praxis

IoT-Basics: Was ist OPC UA?

Semantische Interoperabilität gilt als Schlüssel für Industrie 4.0. Standardisierte und sichere Kommunikation vom Feldgerät bis in die Cloud ist keine Vision mehr, sondern mit OPC UA umsetzbare Realität. Was es mit dem offenen Kommunikationsstandard auf sich hat, erfahren Sie in diesem Beitrag. lesen

26 Tech-Startups mit spritzigen Lösungen für die Industrie

STARTUP THE FUTURE 2019

26 Tech-Startups mit spritzigen Lösungen für die Industrie

26 Tech-Startups mit Lösungen für die Industrie aus ganz Europa trafen am 29. Januar im Rahmen des STARTUP THE FUTURE 2019 in Ludwigsburg auf über 200 Entscheidungsträger aus mittelständischen Maschinenbauunternehmen. lesen

Wie schwarmintelligent sind heutige Transportroboter?

Schwarmintelligente Roboter

Wie schwarmintelligent sind heutige Transportroboter?

Schwarmintelligente Transportroboter mit Teamgeist, die sich wie eine Fußballmannschaft verhalten, sich untereinander mit Blick auf zu treffende Entscheidungen abstimmen und koordinieren, sind längst keine Science-Fiction mehr. lesen

Vom produzierenden Industrieunternehmen zum Systempartner

Chance Industrie 4.0

Vom produzierenden Industrieunternehmen zum Systempartner

Die Auftragslage in der Industrie ist sehr gut. Kaum Zeit also, um die Digitalisierung über Einzelprojekte hinaus konsequent anzugehen. Weit vorne ist, wer jetzt dennoch seine digitale Vision entwickelt. lesen

Physische und virtuelle Welten nähern sich weiter an

Trend-Dossier 2019

Physische und virtuelle Welten nähern sich weiter an

Wir erleben ein Feuerwerk an neuen Ideen und Technologietrends, die sich auch in diesem Jahr vor allem auf die Digitalisierung beziehen. Im Unterschied zu dem Mainstream im Produktions- und Medienbereich wird es in Zukunft jedoch mehr um die Diversität gehen. lesen

PAC-Studie zeigt Chancen für deutsche Hersteller

Status quo: Industrie 4.0

PAC-Studie zeigt Chancen für deutsche Hersteller

Die erste Evaluierungsphase für Industrie-4.0-Projekte ist vorbei. Die Mehrheit der mittelständischen Hersteller befindet sich bereits in der Umsetzung entsprechender Konzepte. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von PAC. Ein modernes ERP-System wird dabei oft als Voraussetzung angesehen. lesen

Roboter programmieren per Drag and Drop

Seed-Finanzierung für Betriebssystem

Roboter programmieren per Drag and Drop

Die Software drag&bot des gleichnamigen Stuttgarter Start-ups ermöglicht die Programmierung von Industrierobotern ohne Entwicklerkenntnisse. Das Spin-Off des Fraunhofer IPA hat nun eine Seed-Finanzierungsrunde im siebenstelligen Bereich abgeschlossen. lesen

Virtual Reality erobert Industrie: Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich für Unternehmen?

Virtual Reality

Virtual Reality erobert Industrie: Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich für Unternehmen?

Bereits in den 1990er-Jahren fanden erste Experimente mit Datenbrillen statt, doch erst jetzt eröffnet sich den Herstellern mit der Technologie ein Milliardenmarkt, der die Arbeitsabläufe in Industrieunternehmen deutlich erleichtern und verbessern kann. lesen

Sensordaten per Mausklick auswerten

Connected Things Hub

Sensordaten per Mausklick auswerten

Die Braunschweiger Zuführtechnik setzt als einer der ersten Anwender auf auf die neue IoT-Plattform der Telekom, den Connected Things Hub. Per Mausklick lassen sich auf dem Microsoft-Azure-basierten Portal Sensordaten auswerten und aufbereiten lesen

Firmen zum Thema

Rhebo GmbH

04179 Leipzig | Deutschland

Rhebo sichert den störungsfreien Betrieb vernetzter Industrieanlagen.

Pilz GmbH & Co. KG

73760 Ostfildern | Deutschland

Als familiengeführtes Unternehmen hat Pilz eine über 70-jährige Tradition. Unsere Kundennähe erleben Sie in allen Bereichen - Pilz überzeugt durch persönliche Beratung, ...