SPS IPC Drives 2018: Produktneuheiten - UPDATE 3

back 2/41 next
Siemens präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 eine neue Hardware-Plattform für Edge-Applikationen. Das Simatic Edge Bild: Siemens
Siemens präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 eine neue Hardware-Plattform für Edge-Applikationen. Das Simatic Edge Device auf Basis des Embedded Industrie-PC Simatic IPC227E ist durch integrierte Konnektivität zur Automatisierung an der Maschine angeschlossen. Produktionsdaten können dadurch direkt in der Fertigung erfasst und verarbeitet werden. Wenn sich die Rahmenbedingungen der Industrie-Applikation ändern, bietet Industrial Edge die Möglichkeit, Software-Applikationen auf dem Edge Device über funktionale rückkopplungsfreie Updates anzupassen und auf den neuesten Stand zu bringen.
Mit Siemens Industrial Edge bietet Siemens Anwendern die Möglichkeit, je nach individuellen Anforderungen die Lücke zwischen der klassischen lokalen Datenverarbeitung und der cloudbasierten Datenverarbeitung zu schließen.
Siemens auf der SPS IPC Drives 2018: Halle 11
Siemens präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 eine neue Hardware-Plattform für Edge-Applikationen. Das Simatic Edge