SPS IPC Drives 2018: Produktneuheiten - UPDATE 3

back 4/41 next
Viele Industrie-4.0-Anwendungen erfordern keine SPS um Sensordaten zu sammeln. Vielmehr können Daten von IO-Link-Sensoren über Bild: Contrinex
Viele Industrie-4.0-Anwendungen erfordern keine SPS um Sensordaten zu sammeln. Vielmehr können Daten von IO-Link-Sensoren über die IO-Link-Master und die Gateway-Box direkt in eine proprietäre oder öffentliche Cloud zur IT-basierten Überwachung, Planung und Verwaltung übertragen werden.
Der Sensorhersteller Contrinex kündigt jetzt eine Zusammenarbeit mit CloudRail an, um seinen Kunden eine Gateway-Lösung anzubieten, die für jede Cloud geeignet ist und in weniger als einer Minute konfiguriert werden kann: die neue CloudRail.Box. Das neue, auf der Hutschiene montierbare Gateway mit 24-VDC-Stromversorgung kann so konfiguriert werden, dass es jede Cloud unterstützt, in der Daten für die ERP, Asset Management oder Predictive Maintenance erfasst werden - einschließlich SAP, Microsoft Azure, IBM Cloud, Google Cloud, Amazon Web Services (AWS) und Alibaba Cloud. Mit diesem innovativen Plug-and-Play-Gerät können Nutzer industrieller Sensoren mit IO-Link-Schnittstelle Sensordaten ohne Hilfe eines Systemintegrators in ihre eigene IT integrieren.
Contrinex auf der SPS IPC DRIVES: Halle 7A, Stand 406
Viele Industrie-4.0-Anwendungen erfordern keine SPS um Sensordaten zu sammeln. Vielmehr können Daten von IO-Link-Sensoren über