SPS IPC Drives 2018: Produktneuheiten - UPDATE 3

back 13/34 next
Jede Fabrik braucht eine MaMa. MaMa hat Material, Maschinen, Werkzeuge, Mitarbeiter und
Transporte im Griff, war Ratgeberin, Bild: Cosmino
Jede Fabrik braucht eine MaMa. MaMa hat Material, Maschinen, Werkzeuge, Mitarbeiter und Transporte im Griff, war Ratgeberin, Unterstützerin und Vorbild. Cosmino MES Plus verfügt über eine solche MaMa. MaMa steht für den Cosmino ManufacturingManager. Und MaMa kennt den Weg einer jeden Bauteil-Variante durch die Fabrik. So kann MaMa die richtige Bearbeitung an Maschinen einleiten. Bei manuellen Tätigkeiten wird mütterlich durch jede Tätigkeit geführtund MaMa lässt manche Probleme gar nicht erst entstehen: Sie schaltet das richtige Montagewerkzeug oder ein Pick-to-Light System frei.
Die Software sichert so die reibungslose und fehlerfreie Montage und Bearbeitung. Gerade in der Variantenfertigung und bei mehrstufigen und nicht linearen Arbeitsschritten behält das MES den Überblick über Qualität, Variante und richtigen Ablauf. Über dieses Modul steuert Cosmino MES Plus auch den Weitertransport zwischen den Arbeitsstationen und die Bearbeitung in Fertigungszellen und an Maschinen.
Cosmino auf der SPS IPC Drives 2018: Halle 6, Stand 440
Jede Fabrik braucht eine MaMa. MaMa hat Material, Maschinen, Werkzeuge, Mitarbeiter und Transporte im Griff, war Ratgeberin,