Hannover Messe 2018: 27 IIoT-Plattformen, die Sie kennen sollten

back 1/27 next
Der Web-Service Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) stellt skalierbare Rechenkapazitäten in der Cloud bereit. Der Bild: AWS
Der Web-Service Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) stellt skalierbare Rechenkapazitäten in der Cloud bereit. Der Service ist darauf ausgelegt, Cloud Computing für Entwickler zu erleichtern. Dank der einfachen Web-Service-Oberfläche von Amazon EC2 kann man mühelos Kapazität erhalten und konfigurieren. Sie ermöglicht außerdem die vollständige Kontrolle über die Rechenressourcen sowie die Ausführung in der Rechenumgebung von Amazon. Amazon EC2 verkürzt die zum Buchen und Hochfahren neuer Server-Instances benötigte Zeit auf wenige Minuten. Dadurch lässt sich die Kapazität entsprechend den Änderungen der Datenverarbeitungsanforderungen schnell anpassen. Zu bezahlen ist nur die Kapazität, die tatsächlich genutzt wird.
Halle 6, Stand D46
Der Web-Service Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) stellt skalierbare Rechenkapazitäten in der Cloud bereit. Der