Industrie 4.0 braucht mehr Expertinnen

back 1/22 next
Die promovierte Chemikerin und Mutter zweier Kinder arbeitet seit 1997 bei SAP und besitzt 20 Jahre Bild: Bosch
Die promovierte Chemikerin und Mutter zweier Kinder arbeitet seit 1997 bei SAP und besitzt 20 Jahre internationale Erfahrung als Führungskraft mit strategischer und operativer Verantwortung innerhalb der Software-Branche. Dort leitet sie derzeit den Geschäftsbereich Internet der Dinge und Digital Supply Chain. Sie verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen digitale Transformation, Internet der Dinge, Industrie 4.0 und Logistik 4.0. Ab August 2018 wechselt sie zur Bosch-Gruppe und übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Bosch Building Technologies.
Die promovierte Chemikerin und Mutter zweier Kinder arbeitet seit 1997 bei SAP und besitzt 20 Jahre