Bluetooth-Modul Höhere Reichweite und Lebensdauer für Wearables

Redakteur: Sebastian Human

Aufgrund der hohen Reichweite und des niedrigen Stromverbrauchs eignet sich das PAN1781 Bluetooth 5 Low Energy-Modul ideal für Wearables. Das Panasonic Gerät ist ab sofort bei Rutronic erhältlich.

Anbieter zum Thema

Rutronik erweitert ihr Panasonic Portfolio um das PAN1781 Bluetooth 5 Low Energy-Modul, das aufgrund seiner hohen Reichweite speziell für Wearables geeignet ist.
Rutronik erweitert ihr Panasonic Portfolio um das PAN1781 Bluetooth 5 Low Energy-Modul, das aufgrund seiner hohen Reichweite speziell für Wearables geeignet ist.
(Bild: Rutronik)

Beim PAN1781 handelt es sich um Panasonics neuestes Ultra-Low-Power Bluetooth 5-Modul, das auf dem SoC nRF52820 von Nordic basiert. Aufgrund dessen niedrigen Stromverbrauchs von 4,9mA im Tx- (bei 0 dBm), 4,7mA im Rx-Modus, 0,3μA im System OFF-Modus und 1,2μA mit RTC-Wake-Up soll das Modul besonders für batteriebetriebene Geräte wie Wearables geeignet sein. Für die Datenübertragung unterstützt es außerdem Bluetooth-Mesh-, Thread- und ZigBee-Mesh-Protokolle und bietet sich so für den Einsatz in den Bereichen Smart Home, Industrie, IoT und Medizin an.

Hohe Reichweite und reduzierte Komplexität

Mit einer Datenrate von 2Mbit/s mit dem Hochgeschwindigkeits-PHY LE 2M oder BLE Long Range mit dem kodierten PHY LE mit 500kb/s oder 125kb/s kann es laut Herstellerangaben vor allem für Anwendungen eingesetzt werden, die eine große Reichweite erfordern. Der integrierte Cortex® M4-Prozessor (64MHz) mit 32kB RAM und 256kB Flash für den Stand Alone-Betrieb macht außerdem einen externen Prozessor überflüssig. Das soll vor allem Kosten, Komplexität und Platz im Design reduzieren.

Für die Übertragung größerer Datenmengen stehen LE-Advertising-Erweiterungen bereit. Der Kanalauswahlalgorithmus CSA#2 soll zusätzlich die Leistung in Umgebungen, die starken Störungen ausgesetzt sind, optimieren. Auch will das PAN1781 die Bluetooth-Peilung sowohl über Angle-of-arrival (AoA) als auch Angle-of-departure (AoD) ermöglichen, was es für Tracking-Anwendungen interessant machen kann.

Weitere Eigenschaften im Überblick:

  • SMT-Modul: 15,6mm x 8,7mm x 2mm
  • 128Bit AES/ECB7CCM7AAR Co-Prozessor
  • bis zu 16 Universal-I/Os (GPIOs), 2 SPI, 2 I²C, UART, COMP, QDEC, nRESET
  • USB 2.0 Schnittstelle
  • integrierter Temperatursensor
  • für Betriebstemperaturen von -45°C bis +85°C

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47754067)