RootCloud Hannover Messe 2018: IROOTECH setzt auf Europa

Redakteur: Jürgen Schreier

Mit der Plattform RootCloud für das Internet der Dinge (IoT) ist IROOTECH jetzt auch in Europa aktiv. Ausgehend von Deutschland möchte der chinesische Anbieter Kunden gewinnen und sich mit einer europäischen IIoT-Plattform auf dem Markt etablieren.

Anbieter zum Thema

Cloud-Anwendungen und IIoT-Plattformen ersparen den beteiligten Unternehmen erstens Transaktionskosten, zweitens ermöglichen sie ganz neue Dienste und Geschäftsmodelle.
Cloud-Anwendungen und IIoT-Plattformen ersparen den beteiligten Unternehmen erstens Transaktionskosten, zweitens ermöglichen sie ganz neue Dienste und Geschäftsmodelle.
(Bild: Pixabay / CC0 )

IROOTECH, gegründet 2016, ist ein Ableger des Großkonzerns Sany, einem Hersteller von Baumaschinen mit Hauptsitz in China. IROOTECH bietet weltweit IoT- und Big Data-Services an hat an die IIoT-Plattform RootCloud bereits über 400.000 Maschinen angeschlossen. Mit profundem Know-how in Big Data, Künstlicher Intelligenz, Virtual Reality und Blockchain bietet die RootCloud-IIoT-Plattform nach Angaben von IROOTECH besonders sichere IIoT-Produkte und -Dienstleistungen an.

IROOTECH will die RootCloud-Plattform in Europa etablieren

Jetzt möchte IROOTECH sich vergrößern und neue Kunden gewinnen. Mit einer "europäischen" IIoT-Plattform, die natürlich alle technischen und rechtlichen Anforderungen in Europa in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz und andere Vorgaben erfüllt, beginnt das Unternehmen seinen Expansionskurs in Deutschland und stellt auf der Hannover Messe 2018 seine Leistungsfähigkeit unter Beweis.

IROOTECH bietet seinen Kunden auf der IIoT-Plattform eine komplette und effiziente Umgebung. Die Servicequalität wird durch das umfassende Know-how über Big Data, künstliche Intelligenz, Blockchain, virtuelle Realität und andere moderne Technologien von IROOTECH gewährleistet. Die Zusammenarbeit mit Partnern in den Bereichen M2M, modernste Computertechnologie, Kommunikationsdienste oder Satellitendienste ist außerdem ein wichtiger Bestandteil der europäischen Agenda von IROOTECH.

Zusammenarbeit mit mehreren Partnern besiegelt

Auf diese Art und Weise arbeitet IROOTECH mit renommierten internationalen und deutschen Unternehmen zusammen, um diese Umgebung aufzubauen. Auch das Sany-Konzernunternehmen Putzmeister wird Kunde von IROOTECH. Der Betonpumpenhersteller kann so seinen Kunden die vielfältigen Funktionen des RootCloud-Maschinencockpits zur Verfügung stellen.

IROOTECH arbeitet außerdem mit Amazon Web Services (AWS) zusammen, einem der führenden internationalen Anbieter für Cloud-Computing im Bereich IaaS und Infrastrukturaufbau. Weitere Partner von IROOTECH sind u.a. Munich Re im Bereich IoT-Versicherung und -Lösungen sowie Telenor und Honeywell. Die Zusammenarbeit all dieser Unternehmen wurde am 24. April auf der Hannover Messe 20918 mit einer formellen Vertragsunterzeichnung besiegelt. Ziel von IROOTECH ist es, mit RootCloud an die Spitze des internationalen Marktes für IIoT zu gelangen.

IROOTECH ist auf der Hannover Messe 2018 in Halle 8, Stand D33, zu finden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45274773)