Logo
22.07.2019

Artikel

Klimaschutz und Industrie – wie geht das?

Damit die produzierende Industrie klimafreundlicher wird, hat die Fraunhofer-Gesellschaft mit der Technologieplattform Manufuture diskutiert, wie Materialien, Strukturen und Prozesse der Natur die Fertigung nachhaltig gestalten könnten.

lesen
Logo
22.07.2019

Artikel

Klimaschutz und Industrie – wie geht das?

Damit die produzierende Industrie klimafreundlicher wird, hat die Fraunhofer-Gesellschaft mit der Technologieplattform Manufuture diskutiert, wie Materialien, Strukturen und Prozesse der Natur die Fertigung nachhaltig gestalten könnten.

lesen
Logo
22.07.2019

Artikel

Roboter sollen mit Biosensoren riechen lernen

Damit Roboter künftig auch einen Geruchssinn bekommen, forscht das Fraunhofer IPA aktuell an zellbasierten Biosensoren. Um das Vorgehen wirtschaftlich zu gestalten, müssten die Sensoren automatisiert hergestellt werden.

lesen
Logo
15.07.2019

Artikel

Industrie-4.0-Einsatz dämpft Schwingungen im Zerspanungsprozess

Vibriert es bei der Zerspanung, sinkt die Bearbeitungsqualität und die Werkzeugstandzeit. Ein Forscherteam eliminiert das Problem jetzt auf smarte Art und Weise.

lesen
Logo
08.07.2019

Artikel

Künstliche Intelligenz spürt Druckluft-Leckagen auf

Die meisten Druckluftanlagen sind ineffizient. Der Grund: Es wimmelt von Leckagen. Eine Künstliche Intelligenz, entwickelt von Forschern des Fraunhofer IPA, spürt undichte Stellen in Druckluftanlagen auf und kann somit bis zu 30 Prozent an Stromkosten einsparen.

lesen
Logo
02.07.2019

Artikel

Künstliche Intelligenz spürt Druckluft-Leckagen auf

Die meisten Druckluftanlagen sind ineffizient. Der Grund: Es wimmelt von Leckagen. Eine künstliche Intelligenz, entwickelt von Forschern des Fraunhofer IPA, spürt undichte Stellen in Druckluftanlagen auf und kann somit bis zu 30 % an Stromkosten einsparen.

lesen
Logo
01.07.2019

Artikel

Industrie-4.0-Einsatz dämpft Schwingungen im Zerspanungsprozess

Vibriert es bei der Zerspanung, sinkt die Bearbeitungsqualität und die Werkzeugstandzeit. Ein Forscherteam eliminiert das Problem jetzt auf smarte Art und Weise.

lesen
Logo
01.07.2019

Artikel

Algorithmen erkennen Fehlerursachen im Fertigungssystem und lernen daraus

Fraunhofer-Forscher haben ein Analysetool entwickelt, das Fehler in schnelltaktenden Fertigungsanlagen findet und bei der Fehlerbehebung unterstützt. Die Software hat sich bereits in verschiedenen Anwendungen bewiesen.

lesen
Logo
28.06.2019

Artikel

Last Call: Zerspanung im Wandel der Mobilität

Neue Fahrzeugkonzepte bringen neue Materialien oder Materialkombinationen mit sich. Deren effiziente und qualitativ hochwertige Bearbeitung steht im Mittelpunkt des Fachseminars „Zerspanung im Wandel der Mobilität“ – mit informativen Vorträgen und drei Live-Vorführungen.

lesen
Logo
25.06.2019

Artikel

Algorithmen erkennen Fehlerursachen im Fertigungssystem und lernen daraus

Fraunhofer-Forscher haben ein Analysetool entwickelt, das Fehler in schnelltaktenden Fertigungsanlagen findet und bei der Fehlerbehebung unterstützt. Die Software hat sich bereits in verschiedenen Anwendungen bewiesen.

lesen
Logo
25.06.2019

Artikel

Algorithmen erkennen Fehlerursachen im Fertigungssystem und lernen daraus

Fraunhofer-Forscher haben ein Analysetool entwickelt, das Fehler in schnelltaktenden Fertigungsanlagen findet und bei der Fehlerbehebung unterstützt. Die Software hat sich bereits in verschiedenen Anwendungen bewiesen.

lesen
Logo
16.05.2019

Artikel

Ein vernetzter Operationssaal soll den Klinikalltag verbessern

Digitale Transformation und Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: An der Uniklinik in Mannheim wollen Wissenschaftler Daten aus einem vernetzten Operationssaal mit KI auswerten und so den Klinikalltag verbessern.

lesen
Logo
16.05.2019

Artikel

Ein vernetzter Operationssaal soll den Klinikalltag verbessern

Digitale Transformation und Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: An der Uniklinik in Mannheim wollen Wissenschaftler Daten aus einem vernetzten Operationssaal mit KI auswerten und so den Klinikalltag verbessern.

lesen
Logo
16.05.2019

Artikel

Ein vernetzter Operationssaal soll den Klinikalltag verbessern

Digitale Transformation und Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: An der Uniklinik in Mannheim wollen Wissenschaftler Daten aus einem vernetzten Operationssaal mit KI auswerten und so den Klinikalltag verbessern.

lesen
Logo
12.05.2019

Artikel

Ein vernetzter Operationssaal soll den Klinikalltag verbessern

Digitale Transformation und Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: An der Uniklinik in Mannheim wollen Wissenschaftler Daten aus einem vernetzten Operationssaal mit KI auswerten und so den Klinikalltag verbessern.

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Ein vernetzter Operationssaal soll den Klinikalltag verbessern

Digitale Transformation und Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: An der Uniklinik in Mannheim wollen Wissenschaftler Daten aus einem vernetzten Operationssaal mit KI auswerten und so den Klinikalltag verbessern.

lesen
Logo
08.05.2019

Artikel

Zerspanungswerkzeug-Hersteller im Spagat zwischen heute und morgen

Zwei Experten vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA analysieren hier ausführlichst die aktuelle Situation, in der sich die deutschen Zerspanungswerkzeug-Hersteller befinden und die Herausforderungen, denen sie sich zukünftig stellen müssen – von d...

lesen
Logo
29.04.2019

Artikel

MRK erfolgreich in die Praxis bringen

Wie eine erfolgreiche Mensch-Roboter-Kooperation (MRK) gelingen kann, zeigten die Referenten des 2. Stuttgarter MRK-Anwendertags der Fraunhofer-Institute IPA und IAO.

lesen
Logo
23.04.2019

Artikel

Mehr Sicherheit für mobile Roboter

Für stationäre Roboter und klassische fahrerlose Transportfahrzeuge gibt's bewährte Sicherheitskonzepte. Knifflig wird es, kommt beides in einem mobilen Manipulator zusammen. Dann hilft systematische Planung kombiniert mit entsprechendem Safety-Knowhow weiter.

lesen
Logo
23.04.2019

Artikel

Mehr Sicherheit für mobile Roboter

Für stationäre Roboter und klassische fahrerlose Transportfahrzeuge gibt's bewährte Sicherheitskonzepte. Knifflig wird es, kommt beides in einem mobilen Manipulator zusammen. Dann hilft systematische Planung kombiniert mit entsprechendem Safety-Knowhow weiter.

lesen
Logo
10.04.2019

Artikel

Stage Blue und Stage Pink: 60 kostenlose Vorträge für Besucher der T4M

Zu den vielen Highlights, die auf der ersten T4M in Stuttgart auf die Besucher warten, zählen ganz sicher auch die beiden Fachforen.

lesen
Logo
02.04.2019

Artikel

Nachgefragt: Robotik spielt viele Schlüsselrollen

Wo Roboter und Mensch immer näher zusammenrücken, wächst der Anspruch an Safety, Echtzeit-Kommunikation, Präzision & Co. Ohne gezielte Weiterentwicklung in den Paradedisziplinen der Automatisierung wären viele Funktionen in der Robotik nicht denkbar. Oder umgekehrt?

lesen
Logo
27.03.2019

Artikel

Servicerobotik ganz einfach

Gewerbliche Servicerobotiksysteme effizienter und schneller auf den Markt zu bringen, ist das Ziel des Verbundprojekts Seronet, das sich vom 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe vorstellt.

lesen
Logo
13.03.2019

Artikel

Reinraum an jedem Ort realisierbar

Ein mobiles, zeltähnliches Reinraumsystem stellen die Forscher des Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) an seinem Stand auf der Hannover-Messe vom 1. bis 5. April 2019 vor.

lesen
Logo
12.03.2019

Artikel

Wird die Biologische Transformation die industrielle Wertschöpfung revolutionieren?

Die sogenannte Biologische Transformation der industriellen Wertschöpfung kann in den nächsten Jahrzehnten die gesamte Industrie und Gesellschaft revolutionieren. Was die Rahmenbedingungen, Chancen und Meilensteine auf diesem Weg sind, haben sechs Fraunhofer-Institute in den letz...

lesen
Logo
12.03.2019

Artikel

Wird die Biologische Transformation die industrielle Wertschöpfung revolutionieren?

Die sogenannte Biologische Transformation der industriellen Wertschöpfung kann in den nächsten Jahrzehnten die gesamte Industrie und Gesellschaft revolutionieren. Was die Rahmenbedingungen, Chancen und Meilensteine auf diesem Weg sind, haben sechs Fraunhofer-Institute in den letz...

lesen
Logo
11.03.2019

Artikel

Von mobilen Reinräumen und personalisierten Strandschuhen

Besucher der Hannover Messe können zum Beispiel an einem teilautomatisierten Montagearbeitsplatz Kunststoff-Elefanten oder mit einem Roboter personalisierte Strandschuhe selbst herstellen.

lesen
Logo
26.02.2019

Artikel

Weniger Fehler in der Montage

Um Arbeiter bei der Montage zu unterstützen und Fehler zu vermeiden, hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) mit vier Industriepartnern ein „Adaptives Montageassistenz- und Interaktionssystem mittels 3D-Szenenanalyse und intuitiver Mensch-Tech...

lesen
Logo
25.02.2019

Artikel

Reinraum an jedem Ort realisierbar

Ein mobiles,zeltähnliches Reinraumsystem stellen die Forscher des Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) an seinem Stand auf der Hannover-Messe vom 1. bis 5. April 2019 vor.

lesen
Logo
14.02.2019

Artikel

Open-Source-Software für die Robotik

Frei verfügbare Software für Roboter verbreitet sich in der Industrie zunehmend. Was Entwickler und Anwender bewegt und warum auch Amazon und Google auf das Robot Operating System (ROS) setzen, zeigte die ROS-Industrial-Konferenz im Dezember in Stuttgart.

lesen
Logo
31.01.2019

Artikel

Industrieroboter ohne Entwicklerkenntnisse programmieren

Das Stuttgarter Start-up drag&bot ermöglicht mit der gleichnamigen Software die Programmierung von Industrierobotern ohne Entwicklerkenntnisse. Für die weitere Entwicklung der Software hat das Start-up nun eine Finanzierung im siebenstelligen Bereich erhalten.

lesen
Logo
21.01.2019

Artikel

Fraunhofer Allianz Big Data lädt zum Technologietag 2019

Die Fraunhofer-Allianz Big Data lädt vom 5. bis 6. Februar 2019 nach Stuttgart zum Technologietag 2019. Im Fokus steht die datenbasierte Produktion.

lesen
Logo
18.01.2019

Artikel

Automatisierte Tumordiagnostik: Krebserkrankungen schneller aufspüren

Ob ein Tumor sich bereits im Körper ausgebreitet hat und Metastasen bildet, lässt sich mit Hilfe der Lymphknoten-Diagnostik feststellen. Ein interdisziplinäres Team aus drei Fraunhofer-Instituten hat diese Diagnose-Methode jetzt optimiert und automatisiert.

lesen
Logo
15.01.2019

Artikel

Fraunhofer Allianz Big Data lädt zum Technologietag 2019

Die Fraunhofer-Allianz Big Data lädt vom 5. bis 6. 2. 2019 nach Stuttgart zum Technologietag 2019. Im Fokus steht die datenbasierte Produktion.

lesen
Logo
10.01.2019

Artikel

Erstes „Innovationsforum Zerspanwerkzeuge“

Neue Technologien und Herausforderungen in puncto Zukunft der Zerspanungswerkzeuge standen im Fokus des im Rahmen der AMB 2018 abgehaltenen Events, das vom Fraunhofer IPA organisiert wurde.

lesen
Logo
19.12.2018

Artikel

16 Mio. Euro für Robotik im Gesundheitswesen

Die EU investiert 16 Mio. Euro in eine unabhängige Plattform, über die Unternehmen und Forschungsinstitute ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Robotik für das Gesundheitswesen bereitstellen können.

lesen
Logo
14.12.2018

Artikel

Personalisierte Hautcreme aus der Minifabrik

Das Fraunhofer IPA hat eine Minifabrik entwickelt, mit der sie personalisierte Hautcreme direkt vor Ort wirtschaftlich herstellen kann. Die Minifabrik ist dabei nicht größer als ein Kleiderschrank und bereits in drei Drogerie-Filialen im Einsatz.

lesen
Logo
06.12.2018

Artikel

Expert Circle: Leichtbaumaterialien zerspanen

Leichtbau mit Materialien wie CFK und GFK ist gängige Praxis. Wie sich ihre Zerspanung von der metallischer Werkstoffe unterscheidet, und was mit den entstehenden Stäuben geschieht, darüber diskutierten Branchenexperten im Fachseminar.

lesen
Logo
29.11.2018

Artikel

Welche Vorteile ROS Anwendern und Roboterherstellern bietet

Auf der ROS-Industrial-Konferenz vom 11. bis 13. Dezember 2018 im Stuttgarter SI-Centrum dreht sich alles um ROS-Technologien, Anwendungen und die nächsten Herausforderungen.

lesen
Logo
16.11.2018

Artikel

LAST CALL: Zerspanung von hybriden Leichtbaumaterialien

Leichtbauwerkstoffe wie CFK und GFK stellen besondere Anforderungen an die Fertigungstechnik. Was es dabei genau zu beachten gilt, erläutern Experten am 22. November beim Technologieseminar „Zerspanung“.

lesen