Logo
12.07.2018

Artikel

„Deutschland braucht einen Airbus der Künstlichen Intelligenz“

Anlässlich eines Besuchs in Paris gab Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ein Interview, in dem er den Aufbau eines starken europäischen Unternehmens im Bereich künstliche Intelligenz gefordert hat.

lesen
Logo
28.06.2018

Artikel

Bayern plant KI-Kompetenznetzwerk

Am Dienstag hat die bayerische Staatsregierung beschlossen, ein neues Kompetenznetzwerk für künstliche maschinelle Intelligenz an mehreren Standorten im Freistaat aufzubauen. Eine zentrale Rolle soll dabei auch das Fraunhofer-Institut spielen.

lesen
Logo
27.06.2018

Artikel

Bayern plant KI-Kompetenznetzwerk

Am Dienstag hat die bayerische Staatsregierung beschlossen, ein neues Kompetenznetzwerk für künstliche maschinelle Intelligenz an mehreren Standorten im Freistaat aufzubauen. Eine zentrale Rolle wird dabei auch das Fraunhofer-Institut spielen.

lesen
Logo
19.04.2018

Artikel

Fraunhofer-Forscher wollen das Energieproblem vernetzter Sensoren lösen

Mit dem Einsatz von energieeffizienten und modularen Modulen soll im Rahmen eines Fraunhofer-Leitprojektes der Grundstein für ein flächendeckendes Internet der Dinge gelegt werden. Der Energie kommt eine wichtige Rolle zuteil.

lesen
Logo
19.04.2018

Artikel

Fraunhofer-Forscher wollen das Energieproblem vernetzter Sensoren lösen

Mit dem Einsatz von energieeffizienten und modularen Modulen soll im Rahmen eines Fraunhofer-Leitprojektes der Grundstein für ein flächendeckendes Internet der Dinge gelegt werden. Der Energie kommt eine wichtige Rolle zuteil.

lesen
Logo
12.04.2018

Artikel

Fraunhofer entwickelt den perfekt temperierten Flugzeugsitz

Das Fraunhofer IBP hat einen FLugzeugsitz entwickelt, der immer perfekt temperiert sein soll, indem Ventilatoren und Sitzheizung für das optimale Klima sorgen. Bald soll der Business-Class-Sitz auf den Markt kommen.

lesen
Logo
11.04.2018

Artikel

Fraunhofer entwickelt Hardware für energieeffiziente Sensoren

Das Internet der Dinge wächst stetig und schon jetzt ist eine Vielzahl vernetzter Sensoren im Einsatz – und die Zahl wird vermutlich in den kommenden Jahren weiter steigen. Bislang ist allerdings das Problem: Der Energieverbrauch der Sensoren ist enorm. Hier setzt Fraunhofer mit ...

lesen
Logo
04.04.2018

Artikel

Fraunhofer-Forscher wollen das Energieproblem vernetzter Sensoren lösen

Mit dem Einsatz von energieeffizienten und modularen Modulen soll im Rahmen eines Fraunhofer-Leitprojektes der Grundstein für ein flächendeckendes Internet der Dinge gelegt werden. Der Energie kommt eine wichtige Rolle zuteil.

lesen
Logo
04.04.2018

Artikel

Fraunhofer entwickelt Hardware für energieeffiziente Sensoren

Das Internet der Dinge wächst stetig und schon jetzt ist eine Vielzahl vernetzter Sensoren im Einsatz – und die Zahl wird vermutlich in den kommenden Jahren weiter steigen. Bislang allerdings das Problem: Der Energieverbrauch der Sensoren ist enorm. Hier setzt Fraunhofer mit eine...

lesen
Logo
11.10.2017

Artikel

Lernlabor Cybersicherheit mit dem Schwerpunkt IT-Forensik eröffnet

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie eröffnet das sechste Lernlabor Cybersicherheit, diesmal gemeinsam mit der Hochschule Mittweida. Schwerpunkt: IT-Forensik.

lesen
Logo
20.04.2017

Artikel

Das Bauteil, das sich seinen eigenen Weg bahnt

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT will die industrielle Fertigung flexibler gestalten. Auf der Hannover Messe präsentiert es vom 24. bis 28. April 2017 eine Software, mit der eine adaptive Produktion, auch in Losgrösse 1, Realität werden soll. Besucher können...

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Das Bauteil, das sich seinen eigenen Weg bahnt

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT will die industrielle Fertigung flexibler gestalten. Auf der Hannover Messe präsentiert es vom 24. bis 28. April 2017 eine Software, mit der eine adaptive Produktion, auch in Losgröße 1, Realität werden soll. Besucher können ...

lesen
Logo
22.12.2016

Artikel

Spezialfolien für angenehmes Klima

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik (BIP) hat eine Klimatechnologie entwickelt, die bis zu 70 % weniger Energie benötigen soll, als gewöhnliche Kühlsysteme: Mit wärmedurchlässiger Spezialfolie bespannte Deckenpaneele werden innerhalb von drei Minuten gekühlt, sodass sich unterh...

lesen
Logo
25.11.2014

Artikel

Kühlende Alternative zur Klimaanlage mit willkommenen Nebenwirkungen

Klimatisierte Räume können die Büroarbeit nicht nur erleichtern, sondern auch erschweren. Beschwerden hinsichtlich starker Zugluft, Lärmbelästigung, zu kalter Luft und trockener Schleimhäute sind dabei nicht selten. Ganz zu schweigen vom Energieverbrauch. Mit ihrem Klimabrunnen b...

lesen