Registrierungspflichtiger Artikel

Artificial Intelligence Fortschrittsbericht der Plattform Lernende Systeme zu KI

Redakteur: Julia Bender

Der Fortschrittsbericht der Plattform Lernende Systeme, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, beschäftigt sich damit, welchen Beitrag künstliche Intelligenz leisten und wie ihre Einführung in Unternehmen gelingen kann.

Firmen zum Thema

Der Fortschrittsbericht der Plattform Lernende Systeme adressiert die Chancen und Risiken des KI-Einsatzes für die Gesellschaft und Wirtschaft.
Der Fortschrittsbericht der Plattform Lernende Systeme adressiert die Chancen und Risiken des KI-Einsatzes für die Gesellschaft und Wirtschaft.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash)

Die Entwicklung von künstlicher Intelligenz schreitet täglich voran. Bereits heute trägt sie maßgeblich zur Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft wie auch der Gesellschaft bei und findet beispielsweise im Gesundheitswesen Anwendung. Damit KI ihren vollen Nutzen entfalten kann, braucht es jedoch das Vertrauen der Menschen, das nur aufgebaut werden kann, wenn ein breiter gesellschaftlicher Dialog über die Chancen sowie die Risiken von KI geführt wird. Dieser Überzeugung ist auch die seit 2017 bestehende Plattform Lernende Systeme, die ebendiesen Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum Thema Künstliche Intelligenz ermöglicht.

Künstliche Intelligenz gestalten, erforschen, nutzen

Nun wurde ein Fortschrittsbericht veröffentlicht, in dem die bisherigen Schwerpunkte der nationalen und internationalen KI-Forschung, zentrale Ergebnisse der letzten Jahre und praktische Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Branchen thematisiert werden. Außerdem nimmt er sich der Fragen an, wie KI-Systeme zuverlässig, vertrauenswürdig und sicher zum Einsatz kommen können und wie der Mensch dabei stets im Mittelpunkt der technologischen Entwicklung bleibt.