BT CIO-Report 2016

Digitale Transformation? Keine Zeit!

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Im Rahmen der globalen Initiative „The Digital Possible“ will der BT-Geschäftsbereich Global Services eine breite Palette neuer digitaler Services auf den Markt bringen, die auf Erkenntnissen aus der CIO-Studie aufbauen. Damit will BT auch seine Portfolio-Strategie „Cloud of Clouds“ weiter vorantreiben. In den kommenden Wochen und Monaten sollen neue Services angeboten werden, die die am meisten disruptiven Technologie-Bereiche Cloud, Mobility, Collaboration und Big Data abdecken.

Hierzu gehören

  • Mobilitäts-Services in Großbritannien sowie auf internationaler Ebene, die sich die kürzlich erfolgte Übernahme des Mobilfunkbetreibers EE durch BT zunutze machen;
  • Realtime-Big-Data-Analysemöglichkeiten speziell für das Customer Relationship Management;
  • die Erweiterung der Netzwerkanbindungen zu Cloud-Diensten sowie neue Software-definierte Netzwerkdienste und entsprechende Beratungsangebote;
  • neue Möglichkeiten zur individuellen Anpassung von Cloud-Diensten, um die Anforderungen von bestimmten Unternehmen und Branchen abzudecken
  • sowie neue Angebote in den Bereichen IT-Sicherheit und Dienstleistungen.

„Der digitale CIO gehört zu den anspruchsvollsten Positionen im heutigen Geschäftsleben. Er muss strategisch, kreativ, wachstumsorientiert und kostenbewusst sein“, erklärt Luis Alvarez, CEO von BT Global Services. „Er muss die Technologie und die Menschen verstehen. Und er muss eine Balance finden zwischen Kontrolle und Sicherheit einerseits und Unterstützung des Business und Geschwindigkeit andererseits. Die digitalen CIOs sind die Pioniere des Wandels.“ BT wolle selbst zum „Enabler“ werden, damit CIOs die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen könnten, und ihnen helfen, mutige Entscheidungen zu fällen, die auf ihrer digitalen Reise gefragt sind.

Dieser Artikel erschien zuerst auf unserem Partnerportal Cloudcomputing Insider

(ID:44044959)

Über den Autor

 Elke Witmer-Goßner

Elke Witmer-Goßner

Redakteurin, CloudComputing-Insider.de