Suchen

RadarServices

Die spektakulärsten Online-Verbrechen des Jahres 2017

Seite: 3/12

Firmen zum Thema

FEBRUAR 2017

3.2., Oslo – Die Hacker-Gruppe APT 29 soll laut dem norwegischen Inlandsgeheimdienstes (PST) die Armee, den Geheimdienst, die Arbeiterpartei, die Behörde für Strahlungssicherheit, das Ministerium selbst und sogar einige Schulen ins Visier genommen haben.

10.2., Rom – Kurz darauf geht das italienische Außenministerium ebenfalls mit Details einer Hacking-Attacke an die Öffentlichkeit, der es im Frühjahr 2016 vier Monate lang ausgesetzt war.

24.2., San Francisco – Bei Cloudflare, einem großen US-Internet-Dienstleister, der Content Delivery Netzwerke, IT-Security- und DNS-Services anbietet, wird eine massive Sicherheitslücke bekannt. Über Monate hinweg konnten auch verschlüsselt übertragene Daten seiner sechs Millionen Kunden entwendet werden. Darunter Positionsdaten und Passwörter von Uber-Passagieren und private Chats von Dating-Seiten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45060050)