Suchen

MIT Technology Review kürt...

Die innovativsten Firmen der Welt

Seite: 7/16

11. Platz: Face ++ (China)

Ebenfalls in China beheimatet ist Face ++. Die Software zur Gesichtserkennung der High-Tech-Schmiede aus Beijing ist führend in China, kommt aber auch in anderen Ländern in vielen Anwendungen zum Einsatz. So nutzt beispielsweise die Online-Bezahlplattform Alipay die Technologie von Face ++, deren Kunden sich mit ihrem Gesicht als "ID" einloggen und dann Überweisungen vornehmen können.

Die chinesische Mobilitätsbörse Didi Chuxing setzt ebenfalks auf Face ++- Entwicklungen, um ihre freiberuflichen Fahrer zu identifizieren. Smartphone-App-Hersteller Meitu kann mit der Gesichtserkennungstechnologie von Face ++ in seinen Smartphone-Apps hochwertige Werkzeuge für die Bildbearbeitung und -Retusche anbieten. Das vor fünf Jahren gegründete Start-up ist das erste Unternehmen, das sich ausschließlich mit der Gesichtserkennung befasst.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44931460)