Suchen

MIT Technology Review kürt...

Die innovativsten Firmen der Welt

Seite: 3/16

2. Platz: SpaceX (USA)

Zum siebten Mal mit dabei, und kontinuierlich die Liste nach oben kletternd, ist die Firma SpaceX aus Hawthorne, ebenfalls Kalifornien (USA). Das 2002 gegründete Unternehmen ist in der Raumfahrtindustrie aktiv und wurde mit dem Ziel gegründet, Technologien für die Kolonisierung des Mars durch die Menschheit zu entwickeln. CEO und CTO der Firma ist: Elon Musk. In diesem Jahr hat SpaceX bewiesen, dass sie in der Lage sind, mit der gleichen Rakete mehrere Male in den Weltall zu fliegen und dabei Nutzlast für ihre Kunden zu transportieren. Wiederverwendbare Raketen werden die Raumfahrt günstiger und schneller machen. Für SpaceX sind sie der entscheidende Meilenstein, um ein interplanetares Transportsystem zu etablieren.

Elon Musks SpaceX Falcon, beim Landeanflug nach seinem zweiten Flug im Weltall. SpaceX gehört zu den innovativsten Firmen der Welt.
Elon Musks SpaceX Falcon, beim Landeanflug nach seinem zweiten Flug im Weltall. SpaceX gehört zu den innovativsten Firmen der Welt.
(Bild: SpaceX)

Das schnell wachsende «Start-up» mit rund 4000 Mitarbeitern reduziert kontinuierlich die Zeit, um die verwendeten Raketen wieder startklar für neue Transporte zu machen – von einem Jahr auf ein paar Monate. Aktuell testen die Kalifornier ihren neuen Raketentyp, den Falcon Heavy Booster. Sie wird voraussichtlich die leistungsstärkste Rakete der Welt und Ende 2017 fertiggestellt sein. 10 Prozent: So viel Rabatt bietet SpaceX seinen Kunden an, wenn diese ihre Ware mit bereits genutzten Raketen in den Weltall schießen lassen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44931460)