Suchen

MIT Technology Review kürt...

Die innovativsten Firmen der Welt

Seite: 2/16

1. Platz: Nvidia (USA)

Bereits zum dritten Mal ist der Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Personal Computer und Spielkonsolen Nvidia Corporation unter den Top 50 der innovativsten Unternehmen vertreten. Die Firma aus Santa Clara in Kalifornien (USA) wurde 1993 gegründet und war eine der Ersten, die einen 3D-Beschleuniger-Prozessor (GPU) herausbrachte. Obwohl Nvidia immer noch den Großteil ihres Geldes aus dem Verkauf von Grafikchips für Videospiele erwirtschaftet, hat sie sich auch als führender Anbieter von Rechenleistung für Software der künstlichen Intelligenz (KI) etabliert. Und dieser Bereich des Unternehmens wächst rapide.

Der Umsatz stieg laut MIT Technology Review im Quartalsvergleich zum Vorjahr um 186 Prozent. Treibend dabei sind die Kunden aus der Automobilindustrie und Rechencenter-Betreiber. Bereits nach einem Quartal fällt der Umsatz 24 Prozent höher aus als im gesamten Vorjahr 2016. Nvidia erklärt den Anstieg dadurch, dass alle großen Internet- und Cloud-Service-Provider ihre Chips nutzen, um ihre Prozesse zu beschleunigen. Außerdem nutzen mehrere große Automobilhersteller, wie Toyota, ihre Technik für autonomes Fahren. 3 Mrd. Dollar: So viel Geld gibt Nvidia für Forschung und Entwicklung aus, um einen neuen Rechencenter-Prozessor zu entwickeln.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44931460)