Interview mit John Magee, Hitachi Vantara

Datennutzung: strategischer Faktor für den Geschäftserfolg

| Redakteur: Jürgen Schreier

John Magee ist Vice President, Portfolio Marketing Hitachi Vantara.
John Magee ist Vice President, Portfolio Marketing Hitachi Vantara. (Bild: rkaiser)

Vor zwei Jahren hat Hitachi mehrere Konzerntöchter zu Hitachi Vantara verschmolzen. Das Ziel: den Kunden zu helfen, ihre Daten vom Rechenzentrum bis hin zur Cloud zu verwalten und zu nutzen. Seither ist das Lösungsportfolio erheblich gewachsen, wie John Magee von Hitachi Vantara erläutert.

2017 fusionierte Hitachi die Firmen Hitachi Data Systems, Hitachi Insight Group und Pentaho zu Hitachi Vantara. Welche Gründe gab es hierfür?

Magee: Im neuen Unternehmen hat Hitachi die Infrastrukturlösungen für Rechenzentren von Hitachi Data Systems, das Wissen zu Datenverwaltungssoftware der Hitachi Insight Group und die Datenanalysesoftware von Pentaho verschmolzen, um Kunden beim Sammeln und Verwalten von Daten zu unterstützen. Die Art und Weise, wie unsere Kunden ihre Daten nutzen, hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Wir wollten unsere Kunden auch im digitalen Zeitalter weiter auf ihrer Transformationsreise begleiten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45933526 / Internet of Things)