Suchen

IT-EXECUTIVE Summit 2016 in München Das Gipfeltreffen der IT-Branche

| Redakteur: Wilfried Platten

Auf dem IT-EXECUTIVE Summit diskutieren hochrangige Experten aus Wirtschaft und Forschung unter dem Motto „Digital Leadership Strategies“ die Konsequenzen der digitalen Transformation.

Firma zum Thema

Die TOP-Manager der führenden DAX-Unternehmen finden sich zusammen.
Die TOP-Manager der führenden DAX-Unternehmen finden sich zusammen.
(Pixabay)

Die digitalen Würfel sind noch nicht gefallen, aber sie werden kräftig durchgeschüttelt. Neue Technologien, Bereitstellungs- und Geschäftsmodelle wie Cloud Computing, Big Data oder das Internet der Dinge sind die Treiber einer globalen und branchenübergreifenden Digitalisierung. Der am 25. Februar 2016 in München stattfindende 12. IT-EXECUTIVE Summit ist das interdisziplinäre Gipfeltreffen für Top-Manager mit Bezug zur Informationstechnik. Dort werden hochrangige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft ihre Sicht auf die durch die rasant fortschreitende Digitalisierung induzierten Veränderungen von Geschäftsmodellen, Geschäftsprozessen und Go-To-Market-Strategien vorstellen.

Theorie & Praxis

In den Diskussionen, Foren, Sessions und Gesprächen geht es um „Digital Leadership Strategies“, also die brisante Frage, welche (neuen) Erfolgsfaktoren in der ­digitalen Ära die Pole Position definieren. Erstmals sind in diesem exklusiven Kreis auch Top-Manager deutscher DAX-­Unternehmen vertreten, um praxisnahe Einblicke in ihre Strategien, operationale Umsetzungen und Erfahrungen zur Digitalisierung zu geben. Der zweite Tag ist ausschließlich den Vertretern der IT-Dienstleister und -Anbieter vorbehalten, die die Ergebnisse des ersten Tages im Hinblick auf Strategien und Geschäftsmodelle erörtern.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Auf dem IT-EXECUTIVE Summit sollen gemeinsam Handlungsmodelle und Business-Ansätze erarbeitet werden, um die wirtschaftliche Stärke der deutschen Wirtschaft auch im digitalen Zeitalter zu sichern und weiter auszubauen.

(ID:43836977)