Alle Artikel

ISG-Studie: Edge-Computing-Markt könnte explodieren

IoT-Trends

ISG-Studie: Edge-Computing-Markt könnte explodieren

Eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens ISG prognostiziert die künftige Entwicklung von Edge Computing. Demnach könnte der Markt mit einem Jahreswachstum von durchschnittlich mehr als 30 Prozent kurz- und mittelfristig regelrecht explodieren. lesen

Tablets lassen (Kinder-)Augen leuchten

Smarte Weihnachtsgaben

Tablets lassen (Kinder-)Augen leuchten

Noch kein Weihnachtsgeschenk? Dann sollten Sie mal ganz schnell in die Puschen kommen! Und falls Sie (noch) nicht wissen, was Sie - außer Socken resp. Parfüm - schenken sollen: Der Bitkom hat ein paar Tipps für Technikaffine auf Lager. lesen

E-Ladesäulen vor Hacker-Angriffen schützen

Die Tanke im Visier

E-Ladesäulen vor Hacker-Angriffen schützen

Hacker attackieren Tankstellen: Zumindest bei Stromtankstellen ist die Gefahr manifest. Das Fraunhofer SIT hat auf einer Konferenz in Berlin gezeigt, wie Betreiber ihre Ladesäulen gegen Manipulationen und Datendiebstähle absichern können lesen

Dies sind ARMs IoT-Vorhersagen fürs Jahr 2019

Internet of Things

Dies sind ARMs IoT-Vorhersagen fürs Jahr 2019

ARM hat sich auf die Fahne geschrieben, seine Prozessorarchitekturen für künstliche Intelligenz und kommende IoT-Herausforderungen zu optimieren. Hierfür hat der CPU-Hersteller fünf Voraussagen für den IoT-Markt 2019 getroffen. lesen

Cloud-Migration: Große Erwartungen auf dem Boden der Realität

Studie

Cloud-Migration: Große Erwartungen auf dem Boden der Realität

Cloud-Angebote sind längst in den Unternehmen angekommen. Jetzt geht es um den sinnvollen Einsatz und die produktive Nutzung, damit die Cloud ihr Potential als Nährboden für digitale Innovation und die Entwicklung völlig neuer Geschäftsfelder entfalten kann. lesen

„5G ja, aber mit geblockten Frequenzbereichen für die Industrie“

Industrielle Kommunikation

„5G ja, aber mit geblockten Frequenzbereichen für die Industrie“

Wenige Wochen ist die Entscheidung der Frequenzvergabe für den 5G-Mobilfunk nun her, doch der mediale Rummel um das Thema scheint nicht abzuebben. Braucht man 5G für die Industrie oder reichen nicht auch andere, traditionelle oder bewährte Kommunikationsverfahren? Auch auf der SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg war das ein Thema. lesen

Ohne Glasfaser kein Edge-Computing

Edge-Computing

Ohne Glasfaser kein Edge-Computing

Im Bereich des Industrial Internet of Things (IIoT), aber auch im Zusammenhang mit der fortschreitenden digitalen Transformation sowie zukunftsorientierten Anwendungen wie dem Autonomen Fahren, fallen immer häufiger Schlagworte, wie Fog- oder Edge-Computing. Tatsächlich ein neuer Ansatz oder „alter Wein in neuen Schläuchen“? lesen

Anteil an Echtzeit-Daten soll bis 2025 auf 30 Prozent steigen

Digitalisierung

Anteil an Echtzeit-Daten soll bis 2025 auf 30 Prozent steigen

Nicht nur Verbraucher produzieren fortlaufend Daten, vor allem das Datenvolumen in Unternehmen steigt rasant an. Glaubt man einer aktuellen Untersuchung von IDC, steigt der Anteil an Echtzeit-Daten bis 2025 auf 30 Prozent. Das Gesundheitswesen soll hierbei am schnellsten wachsen. lesen

Massive Sicherheitslücken in weit verbreiteten IoT-Protokollen

Security

Massive Sicherheitslücken in weit verbreiteten IoT-Protokollen

Sicherheitsunternehmen Trend Micro hat hunderttausende ungesicherte MQTT- und CoAP-Verbindungen zwischen Maschinen entdeckt. Beide Protokolle werden häufig auch in Industrial IoT-Anwendungen eingesetzt. Gefährdet sind Unternehmen weltweit. lesen

Wie KI und Blockchain zusammenwachsen

Roboterautonomie

Wie KI und Blockchain zusammenwachsen

Wäre eine Kombinationen der beiden Schlüsselthemen sinnvoll? Anwendungsgebiete ergeben sich insbesondere in der autonomen Organisation des Internet der Dinge. Sind wir damit auf dem Weg zu einer weiteren industriellen Revolution? lesen