Connectivity für IoT

Web-Konferenz

Connectivity für IoT

Bereitgestellt von: Industry of Things

Web-Konferenz

Connectivity für IoT

Funktechnologien wie Bluetooth, Wi-Fi und Mobilfunk stoßen im IoT oft an Grenzen. Je nach Anwendung werden Lösungen mit hohen Datenraten, geringen Reaktionszeiten oder hoher Sicherheit benötigt.

Mit aktiviertem Kontrollhaken und Klick auf den untenstehenden Anmeldebutton willige ich ein, dass meine Daten an den hier genannten Anbieter übermittelt werden.
Mit aktiviertem Kontrollhaken und Klick auf den untenstehenden Anmeldebutton willige ich ein, dass meine Daten an den hier genannten Anbieter übermittelt werden.

Den einen Standard gibt es nicht. Die Auswahl der richtigen Funktechnologie ist daher eine Herausforderung.

In der Webinar-Konferenz werden u.a. folgende Fragen behandelt:

  • Warum ist 5G die Schlüsseltechnologie der Digitalisierung der Industrie? Welche neuen Anwendungen werden erst durch 5G möglich?
  • Welche Technologie ist für welchen Einsatz geeignet? Ist Narrowband IoT das bessere 5G?
  • Wie komme ich an die Daten? Wie zapfe ich Datenquellen an?
  • Auf welche Technologie sollte man als Hersteller von vernetzten Geräten und Maschinen setzen?

Freuen Sie sich auf folgende Speaker und Themen:
  • Prof. Dr.-Ing. Hans Dieter Schotten, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, " 5G als Schlüsseltechnologie der Digitalisierung der Industrie"
  • Simon Oberthür, Universität Paderborn, "Welche Anwendungen werden erst durch 5G möglich"
  • Patrick Franke, Geschäftsführer NXTGN SOLUTIONS GmbH, "IoT-Konnektivität für das mobile Asset-Management"
  • Markus Weinländer, Leiter Produktmanagement für Simatic Communication Products bei Siemens AG, "Funktechnologien im IIoT"

Veranstalter des Webinars

Industry of Things

Max-Planck-Str. 7
97082 Würzburg
Deutschland

Datum:
08.11.2018 14:00