Industrial Usability Day

Beste Usability-Projekte gesucht

| Redakteur: Robert Weber

Sie durfte auf dem Industrial Usability Day natürlich nicht fehlen - die Datenbrille Google Glass soll die Bedienung noch weiter vereinfachen.
Sie durfte auf dem Industrial Usability Day natürlich nicht fehlen - die Datenbrille Google Glass soll die Bedienung noch weiter vereinfachen. (Bild: Kluger)

Fachleute prophezeien: Die Bedienerfreundlichkeit gewinnt in den nächsten Jahren an Bedeutung, denn in der Industrie 4.0 agiert die Bedienoberfläche als Trenner zwischen wichtigen und unwichtigen Daten und Informationen. Das Fachmagazin elektrotechnik sucht deshalb die besten Usability-Projekte aus der Industrie.

Gesucht werden besondere Usability-Projekte, deren Design mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit glänzen und durch die ebenso wirtschaftlicher Erfolg verzeichnet werden konnte. Wenn Ihr Projekt eine Auszeichnung verdient hat, dann bewerben Sie sich jetzt für den Industrial Usability Award 2016. Bewerbungsschluss ist der 12.02.2016! Mehr Informationen finden Sie hier.

Es können sich Industrieunternehmen, aber auch Designstudios bewerben, die ihr Projekt mit dem Industriepartner präsentieren wollen.

Erklären Sie der Jury aus Designern, Industrievertretern, Anwendern, Redakteuren und Verbandsmanagern auf zwei Seiten, was Ihr Projekt zu etwas Besonderem macht und welchen Erfolg das Unternehmen dadurch hatte. Gerne können Sie Designbeispiele beilegen. Nutzen Sie die Chance, zeigen Sie den Anwendern Ihre Bedienung der Gegenwart und Zukunft und präsentieren Sie Ihre Lösung auf dem Industrial Usability Day im Mai in Würzburg. Bewertet werden die Projekte von einer Jury aus Designern, Anwendern, Redakteuren und Verbandsvertretern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43831444 / Industrie 4.0 und IIC)