Mehr Cyber-Sicherheit für industrielle Kontrollsysteme

Bessere Sicherheit und Integrität Ihrer Betriebstechnologie

Whitepaper Cover: VIT

Die zunehmende Konnektivität von industriellen Steuerungssystemen (ICS) und die Konvergenz von OT- und IT-Netzen erweiteren die Angriffsfläche von industrieller Fertigung und kritischen Infrastruktureinrichtungen.

Die Vorteile von miteinander verbundenen ICS-Systemen arbeiten auch gegen sie, da sie Chancen für Hacker bereitstellen, Infrastrukturbetrieb und -prozesse zu schädigen. Angreifen könnten so Befehle ändern, die an Controller gesendet werden, um die logische Sequenz der Controller oder die Messwerte der Sensoren zu ändern, wodurch die industriellen Prozesse empfindlich gestört würden. Anfangs manifestieren sich solche Störungen nur sehr leicht, weshalb sie möglicherweise schwer zu erkennen sind. Im Laufe der Zeit werden diese Störungen aber innerhalb der Prozesse immer häufiger Schaden anrichten. 

Erfahren Sie im Paper, weshalb ICS-Komponenten besonders anfällig für Angriffe sind und wie Sie eine umfassende Cyber-Sicherheit gewährleisten können. 

Anbieter des Whitepapers

Check Point Software Technologies GmbH

Oskar-Messter-Straße 13
85737 Ismaning
Deutschland

Telefon : +49 89 995793-0
Telefax : +49 89 995793-499

Kontaktformular
Whitepaper Cover: VIT

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung