Suchen
Dr. Tim Pohlmann ♥ Industry of Things

Dr. Tim Pohlmann

Geschäftsführer
IPlytics GmbH

Dr. Tim Pohlmann ist der Geschäftsführer und Gründer von IPlytics. Er promovierte mit höchster Auszeichnung (summa cum laude) an der Technischen Universität Berlin mit einer Dissertation über das Thema Patente und Technologiestandards. Anschließend arbeitete er als Berater für die "Law and Economics of Patents Group" bei CERNA, MINES ParisTech. Während seiner gesamten Tätigkeit als Wirtschaftswissenschaftler und Berater war er mit der immer größer werdenden Herausforderung konfrontiert, dass Standarddatenbanken für Technologien wie 4G, 5G, WiFi, RFID, NFC, Bluetooth oder Andere keine wirkliche, sinnvolle Verbindung zu umfassenden globalen Patentdatenbanken haben. Tim Pohlmann erkannte, dass wir als Patentfachleute, wenn wir an der Spitze der nächsten technologischen Revolution bleiben wollen, die Art und Weise überdenken, ja sogar revolutionieren müssen, wie wir sowohl an Patent- als auch an Standarddaten herangehen, um relevante Informationen für eine praktikable Entscheidungsfindung in unseren Organisationen bereitzustellen.

Tim gründete IPlytics mit der Vision, die erste Lösung auf dem Markt zu schaffen, die umfassende, hochgradig indexierte technische Standardinformationen, globale Patente, erklärte essentielle Standardpatente (SEPs) sowie Daten über Patentpools und Beiträge zu technischen Standards zusammenführt, um branchenführende Analysen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft essentieller Standardtechnologien zu liefern. Im Gegensatz zu anderen Tools, die übermäßig komplex sind, steht IPlytics für einen intuitiven und schnellen Zugang zu Patenten und Standards, um den Benutzer in die Lage zu versetzen, Patentportfolios strategisch auszurichten, um Innovationen zu schützen, sich proaktiv an der kontinuierlichen strategischen Portfolioentwicklung zu beteiligen, wenn es um wesentliche Standardpatent-Assets geht, für Dinge wie Lizenzierung, Akquisitionen, Beitritt zu Patentpools oder einfach, um die jeweiligen Positionen der Konkurrenz zu verstehen.

Tim Pohlmann war aktiv an der Erstellung empirischer Studien für die Europäische Kommission, die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) und die deutsche Bundesregierung zu Patenten, Standardbeiträgen sowie zum Verhalten bei Patenttransfer und Patentpooling beteiligt.

Artikel des Autors