Thomas Zimmerli ♥ Industry of Things

Thomas Zimmerli

Management Consultant, CMC
Zimmerli Sales- und Management-Consultants AG

Thomas Zimmerli ist Unternehmensberater mit internationaler Erfahrung in der Generierung von Wachstum und Wertschöpfung im B2B-Geschäft in der Industrie. Ein emotional kompetenter und teamorientierter Manager mit einer Kernkompetenz in Transformationsprozessen von Produkten zu Lösungen und Systemen / Industrie 4.0 / IoT sowie strategischem Marketing und Vertrieb.
Entwickelt Leistungskulturen, leitet systemische Veränderungen, entwickelt gemeinsam erfolgreiche Strategien und Geschäftsmodelle und unterstützt eine effektive operative Ausführung. Erfahren vom Start-up bis zum globalen Konzern.
Erfahrung aus über 500 Beratungsprojekten im B2B-Umfeld seit 2003

Artikel des Autors

Mit abteilungsübergreifenden Prozessen ist der Weg zur Leistungskultur möglich.
#experte
Industrie 4.0

Von der Einzelleistung zur Leistungskultur

Um als Unternehmen den Weg von der Einzelleistung hin zur Leistungskultur zu gehen ist mehr als nur eine Schulung oder Umstrukturierung erforderlich. Es sind klare Visionen und der Fokus auf abteilungsübergreifende Prozesse nötig. Wie kann diese tiefgreifende Veränderung der Organisation erfolgreich verlaufen?

Weiterlesen
Quelle: Fotolia
#experte
In ausgetretenen Pfaden lässt sich schwer überholen

Können wir uns das auf Dauer leisten?

Industrie 4.0 ist ein Trend, der alleine in Deutschland in sechs Marktsegmenten bis 2025 78 Mrd. Euro zusätzliches Geschäftspotential birgt. Wenn es darum geht, diese Potentiale zu nutzen, wird das volkswirtschaftliche Potential in Europa zu oft liegen gelassen. Schlüssel-Kompetenzen, Technologien und Ressourcen wandern nach Asien oder in die USA ab. Können wir uns das auf Dauer leisten?

Weiterlesen
Quelle: Fotolia
#experte
Reale Wettbewerbsvorteile und eigene Ideen statt alter Wein in neuen Schläuchen

Industrie 4.0 erfordert Sales 4.0

Industrie 4.0 ist ein Trend, der alleine in Deutschland in sechs Marktsegmenten bis 2025 78 Mrd. Euro zusätzliches Geschäftspotential birgt. Wenn es darum geht, diese Potentiale zu nutzen, wird das volkswirtschaftliche Potential in Europa zu oft liegen gelassen. Schlüssel-Kompetenzen, Technologien und Ressourcen wandern nach Asien oder in die USA ab. Können wir uns das auf Dauer leisten?

Weiterlesen
Mit abteilungsübergreifenden Prozessen ist der Weg zur Leistungskultur möglich.
#experte
Industrie 4.0

Von der Einzelleistung zur Leistungskultur

Um als Unternehmen den Weg von der Einzelleistung hin zur Leistungskultur zu gehen ist mehr als nur eine Schulung oder Umstrukturierung erforderlich. Es sind klare Visionen und der Fokus auf abteilungsübergreifende Prozesse nötig. Wie kann diese tiefgreifende Veränderung der Organisation erfolgreich verlaufen?

Weiterlesen
Quelle: Fotolia
#experte
Reale Wettbewerbsvorteile und eigene Ideen statt alter Wein in neuen Schläuchen

Industrie 4.0 erfordert Sales 4.0

Industrie 4.0 ist ein Trend, der alleine in Deutschland in sechs Marktsegmenten bis 2025 78 Mrd. Euro zusätzliches Geschäftspotential birgt. Wenn es darum geht, diese Potentiale zu nutzen, wird das volkswirtschaftliche Potential in Europa zu oft liegen gelassen. Schlüssel-Kompetenzen, Technologien und Ressourcen wandern nach Asien oder in die USA ab. Können wir uns das auf Dauer leisten?

Weiterlesen
Quelle: Fotolia
#experte
In ausgetretenen Pfaden lässt sich schwer überholen

Können wir uns das auf Dauer leisten?

Industrie 4.0 ist ein Trend, der alleine in Deutschland in sechs Marktsegmenten bis 2025 78 Mrd. Euro zusätzliches Geschäftspotential birgt. Wenn es darum geht, diese Potentiale zu nutzen, wird das volkswirtschaftliche Potential in Europa zu oft liegen gelassen. Schlüssel-Kompetenzen, Technologien und Ressourcen wandern nach Asien oder in die USA ab. Können wir uns das auf Dauer leisten?

Weiterlesen