Neil  Ballinger ♥ Industry of Things

Neil Ballinger

Leiter der EMEA-Region
EU Automation

Seit 2019 ist Neil Ballinger Leiter der EMEA-Region bei EU Automation, einem globalen Zulieferer für Automationsbauteile. Seine Schwerpunkte liegen auf Automatisierung in der Fertigungsindustrie, Industry 4.0 und Obsoleszenzmanagement.

Artikel des Autors

Stellt S2aaS ein wachstumsfähiges Geschäftsmodell dar?
#experte
Geschäftsmodelle

Servitization für Sensoren

Die Verbindung von Produkten und Dienstleistungen, man spricht auch von Servitization, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Nun sollen die sogenannten „As-a-Service-Modelle“ auch den Sensorik-Markt bereichern, doch macht das Geschäftsmodell hier Sinn?

Weiterlesen
Energy-Harvesting-Sensoren wurden ursprünglich mit dem Ziel entwickelt, die Überwachung von Kugel- und Stellventilen im Rahmen von Antriebstests zur Prognose der Ventillebensdauer zu verbessern.
#experte
Wireless und ohne Batterie

Energy-Harvesting-Sensoren in der Fabrik der Zukunft

Obwohl Erdhörnchen zu den intelligentesten Tieren der Welt gehören, halten sie rund neun Monate im Jahr Winterschlaf. Dies könnte ein Beweis dafür sein, dass Ruhe und Erholung die nötige Energie für effizientes Arbeiten liefern. Dieser Beitrag geht der Frage nach, wie drahtlose Energy-Harvesting-Sensoren Energieverbrauch und Abläufe in der Fertigung verbessern könnten.

Weiterlesen
Energy-Harvesting-Sensoren wurden ursprünglich mit dem Ziel entwickelt, die Überwachung von Kugel- und Stellventilen im Rahmen von Antriebstests zur Prognose der Ventillebensdauer zu verbessern.
#experte
Wireless und ohne Batterie

Energy-Harvesting-Sensoren in der Fabrik der Zukunft

Obwohl Erdhörnchen zu den intelligentesten Tieren der Welt gehören, halten sie rund neun Monate im Jahr Winterschlaf. Dies könnte ein Beweis dafür sein, dass Ruhe und Erholung die nötige Energie für effizientes Arbeiten liefern. Dieser Beitrag geht der Frage nach, wie drahtlose Energy-Harvesting-Sensoren Energieverbrauch und Abläufe in der Fertigung verbessern könnten.

Weiterlesen
Stellt S2aaS ein wachstumsfähiges Geschäftsmodell dar?
#experte
Geschäftsmodelle

Servitization für Sensoren

Die Verbindung von Produkten und Dienstleistungen, man spricht auch von Servitization, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Nun sollen die sogenannten „As-a-Service-Modelle“ auch den Sensorik-Markt bereichern, doch macht das Geschäftsmodell hier Sinn?

Weiterlesen