Jan Vollmuth ♥ Industry of Things

Jan Vollmuth

Redakteur
konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Artikel des Autors

Ob IIoT oder Smart Home: Der Sensor fungiert als wichtigster Datenlieferant – und bildet somit das Herzstück des IoT-Prozesses.
IoT

Am Anfang ist der Sensor

Am Anfang von IoT (Internet of Things) steht immer ein Sensor. Denn nur mit einem Sensor können Dinge Zustände erfassen und Aktionen ausführen. Diese beiden Tätigkeiten sowie die Verbindung zum Netz machen diese Gegenstände „intelligent“.

Weiterlesen
Prof. Birgit Vogel-Heuser am My-Jogurt-Demonstrator.
Industrie 4.0

Viele glauben, Industrie 4.0 kann man kaufen

Die Zukunft in der Produktion heißt Industrie 4.0. Wer sich ihr verschließt, gilt als rückständig. Doch was ist Industrie 4.0 eigentlich? Prof. Birgit Vogel-Heuser vom Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme an der Technischen Universität München (TUM) erklärt, warum eine Definition so schwierig ist und wie Unternehmen die neue industrielle Revolution umsetzen können.

Weiterlesen
Pünktlich zum Firmenjubiläum präsentiert Bosch eine IoT-Lösung.
Industrie 4.0

Industrie 4.0 für Neu- und Bestandsmaschinen

Bestehende Maschinen und Anlagen kosteneffizient vernetzen und durch neu gewonnene Informationen die eigenen Produktionsprozesse oder die Produktqualität verbessern: Mit dem IoT Gateway von Rexroth ist die Anbindung an Industrie 4.0 Umgebungen möglich, ohne in die Automatisierungslogik einzugreifen.

Weiterlesen
Der Fernbereichsradar realisiert Sicherheits- und Komfortfunktionen wie den Notbremsassistenten, die vorausschauende Kollisionswarnung und den intelligenten Tempomaten.
Sensorik

Neue Technologien machen Nutzfahrzeuge sicherer

Keine Verkehrstoten, keine Verletzten, keine Unfälle: Continental hat sich mit der Vision Zero das unfallfreie Fahren zum langfristigen Ziel gesetzt – auch bei Nutzfahrzeugen. Der neue Fernbereichsradar für Nutzfahrzeuge erkennt sogar Fußgänger, die teilweise verdeckt sind, und dank der Einführung von Head-up-Displays haben Lkw-Fahrer künftig alle wichtige Fahrinformationen stets im Blick.

Weiterlesen